A+ A A-
Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Wie man nicht mit seinem Conterganschaden umgehen sollte ...

Wie man nicht mit seinem Conterganschaden umgehen sollte ... 19 Aug 2012 10:32 #20951

  • Braunauge
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 3029
  • Punkte: 2680
  • Honor Medal 2010
Hier ein, wie ich finde sehr negatives Beispiel:

www.news.de/medien/855291943/thomas-quas...ben-seine-aufgabe/1/

Gerade aufgrund seines Bekanntheitsgrades in der Öffentlichkeit hätten wir Conterganopfer alle davon profitiert, wenn Herr Thomas Quasthoff sich für seine Mitgeschädigten eingesetzt hätte. Leider bis heute gleich null Engagement für die Schwerstgeschädigten ohne Arme ohne Beine. Bin sehr enttäuscht Herr Quasthoff.
Grüsse Euch

Braunauge
Folgende Benutzer bedankten sich: Brigitte1959, Femme, marianne, Tom 61

Aw: Wie man nicht mit seinem Conterganschaden umgehen sollte ... 19 Aug 2012 10:44 #20953

  • Femme
  • OFFLINE
  • Forummitglied
  • Beiträge: 2620
  • Punkte: 1795
  • Honor Medal 2010
Zitat: "...Kontakt zu anderen Contergangeschädigten habe er «bewusst nicht» gesucht. Leid in Gemeinschaft? Nein. Das ist nicht mein Ding..." Zitatende

Sich höher auf ein Podest stellen, kann man sich nicht! Leid in der Gemeinschaft! Er tut so, als wären alle Contis zu Tode betrübt! Dabei ist es gerade er, wenn man mal hinter die Fassade blickt, der unter seinem handicap leidet!

Und - Herr Quasthoff muss sich ja auch keine finanziellen Sorgen machen.

Traurig, dass Menschen einen solch´großen Egoismus in sich tragen und in keiner Sekunde an die Contis denkt, denen es finanziell schlecht geht. Was könnte er in der Öffentlichkeit bewegen. Das ist nicht nur schade, sondern macht auch ein Stück wütend.

LG
Femme
Folgende Benutzer bedankten sich: manuela29, Braunauge, Candy, marianne, Tom 61, tina 1961

Aw: Wie man nicht mit seinem Conterganschaden umgehen sollte ... 19 Aug 2012 11:41 #20955

  • tina 1961
  • OFFLINE
  • Hochaktiv-Moderator(in)
  • Beiträge: 2220
  • Punkte: 2490
  • Honor Medal 2010
Ein sehr unangenehmer Mensch
habe schon mal mit ihn telefoniert
Wollte ihn letztes Jahr für unsere
Veranstaltung in Belin gewinnen
Er will mit uns Contis nichts zu tun haben
EIN ARMER MENSCH KANN ICH DAZU NUR SAGEN
Ganz Liebe Grüße
Tina
Folgende Benutzer bedankten sich: manuela29, Femme, Braunauge, karin_09, Tom 61

Aw: Wie man nicht mit seinem Conterganschaden umgehen sollte ... 19 Aug 2012 12:01 #20956

  • werner
  • OFFLINE
  • Hochaktiv-Moderator(in)
  • Beiträge: 1953
  • Punkte: 2444
  • Honor Medal 2010
Hochmut kommt vor dem Fall !
Verdrängung ist Meister in Deutschland ?
Aber wir müssen das akzeptieren,denn der Weg nach oben verlangt leider eine gewisse Härte.
Dabei wird gerne vergessen (oder verdrängt)wo man seine Wurzeln hat.
Wir sind eine Schicksalsgemeinschaft, ob man möchte,oder auch nicht.
Folgende Benutzer bedankten sich: Brigitte1959, GRUENER, manuela29, Femme, Braunauge, Candy, marianne, Tom 61, tina 1961
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: admin, werner
Ladezeit der Seite: 0.14 Sekunden

Wir in Sozialen Netzwerken

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
@ Contergannetzwerk Deutschland e.V. - alle Rechte vorbehalten!

Login or Register

LOG IN

Register

User Registration
or Abbrechen