A+ A A-
Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: China-Woman.com berichtet über Contergan und die Folgen

China-Woman.com berichtet über Contergan und die Folgen 19 Feb 2013 09:57 #26108

  • Braunauge
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 3073
  • Punkte: 2816
  • Honor Medal 2010
迟来的公道 受害者的福音
德国:每年斥资1.2亿欧元补偿药物受害者
日期:2013-02-19 中国妇女报

www.china-woman.com/rp/main?fid=open&...id=91561&ctype=4
Übersetzung mit Google Translator (sehr fehlerhaft, aber einigermaßen verständlich)

Späte Gerechtigkeit für die Opfer des Evangeliums
Deutschland: Drogenopfer verbringen 120.000.000 € im Jahr Kompensation
Datum: 2013 -02-19 chinesischen Frauen


1. Februar, die die deutsche Geschichte schwersten Drogen Katastrophe (auch als Contergan Drogen-Skandal bekannt), und seine Opfer nach 50 Jahren des Hoffens endlich eine faire Antwort: Bundesregierung beschloss auf 120 Millionen Euro pro Jahr mehr als 2.000 Opfer zu verbringen Überlebende Entschädigung, von denen 90 Millionen Euro des Opfers Renten, 30 Mio. € für ärztliche und pflegerische. Nachdem die Familie des Bundestages Ausschuss zur erneuten Prüfung durch, umgesetzt werden können.

In den 1950er Jahren, das deutsche Pharmaunternehmen Grünenthal einen Namen Contergan Beruhigungsmittel entwickelt, ist die wichtigste Substanz Thalidomid, die Rolle des zentralen Nervensystems Unterdrückung. Gefunden keine besonderen Nebenwirkungen im Tierversuch das Unternehmen als eine sehr sichere Schlaftabletten große Publizität, viele Ärzte auch für schwangere Frauen zu öffnen, da es keine Nebenwirkungen von Schlafmitteln.

Das Ende des Jahres 1961 haben Grünenthal zu erinnern, dass das Medikament, weil die Ärzte wurden gefunden, Contergan schwangere Frauen zu geben verursachte schwere embryonalen Missbildungen. Rund 10.000 Kinder mit Behinderungen ist ein Opfer dieser Droge in Europa, Japan und anderen Orten, die Hälfte der Kinder in Deutschland, 5.000 Kinder mit Behinderungen, und die Hälfte versäumt, bis zum Alter von Sterblichkeit leben. Nach Angaben der Association for Victims of Contergan 2012, die Bundesrepublik bestehenden 2.400 in Deutschland lebenden Opfer veröffentlicht.

Diese Menschen sind meist kurzen Gliedmaßen Missbildung, auch als SEAL Leib Syndrom geboren. Nun hat das überlebende Kind der Behinderung über 50 Jahre alt, obwohl sie mehr als medizinische Experten sagen voraus, das Leben gibt, aber fast das ganze Leben nicht völlig auf sich selbst aufpassen.

51-jährige Hutt Dietrich ohne Beine geboren, er wuchs in einem Rollstuhl, begannen die verschiedenen Organe Fehler mit dem Alter zunimmt, hatte sich um seine Laofulaomu nehmen beide gestorben, und er hatte nicht einen Lebenspartner, ihm zu helfen , kann sich vorstellen, wie schwierig das Leben.

Victim Fo Geer ohne Arme geboren, wuchs sie gern Reiten, auch im International Paralympic Equestrian Silbermedaille gewann, sondern weil der körperlichen Behinderung mit dem Alter die Schwierigkeiten brachte sie mehr und mehr, sie ein frühes Ende der sportlichen Karriere. Die meisten ihrer Probleme war sie immer um die Pflege von Verwandten oder Freunden zu nehmen, um ihr Haar, nimm sie auf die Toilette, ihr helfen, sich zu verkleiden. Sie sagt, mit Erbitterung: "Diese Abhängigkeit von anderen, dieser Anschlag zu sagen:" Bitte helfen Sie mir 'und' Danke 'Leben, ist das ein am schwersten zu ertragen. "

Yilong Ka Geburt zwei kleine Hände lange direkt auf den Schultern, aber sie war sehr Selbstvertrauen, und kümmern sich um ihr tägliches Leben so unabhängig wie möglich. Einkaufen im Supermarkt auf sie, so dass Menschen mit Behinderungen als schwere Anstrengung, um den Wagen zu niedrig für sie zu leben, nur um den ganzen Körper schieben betrachtet werden, und dann kämpfen, um sprang auf, um für das Regal zu erreichen Nahrung, Schultern und kleine Hand Qubao kaufen . Junge sie unabhängig kaufen und hat jetzt mehr als 50 Jahre alt, ging sie in den Supermarkt entmutigend.

Contergan-Opfer überlebte die 2400 in Deutschland, um zu überleben, um Schwierigkeiten viel mehr überwinden - hundertmal, haben sie mit den Zehen zeigen Zigaretten aus der Bierflasche mit den Zähnen gelernt, einige der Geburt an die Nachkommen der Opfer von ihren Füßen auf das Kind Windeln wechseln ... sie im Leben trainiert zwingt einen "Stunt".

In Reaktion auf diese Situation wies der Universität Heidelberg, Deutschland, darauf hin, dass eine Befragung durch die Contergan-Opfer durchgeführt: ihre Fähigkeiten jenseits der Natur, die Grenzen der menschlichen Physiologie und Körper, die an den Gelenken der Opfer und verschiedenen Organen übermäßigen Verschleiß, 50-jährige führte gegeben mit schweren Schmerzen im unteren Rücken und eine Vielzahl von Gelenkerkrankungen. Der Bericht über die Regierung aufgefordert, sich mit einer praktischen Lösung so schnell wie möglich.

Die vergangenen 50 Jahre reiste Contergan-Opfern und ihren Familien einen langen Weg von Rechtsstreitigkeiten. Die Anfang der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts, kommt Grünenthal mit 100 Millionen Mark (50 Millionen Euro) als Entschädigung für die Errichtung eines eigenen Stiftung, der Gesellschaft und der deutschen Regierung im Jahr 1997 für die Stiftung wieder zu injizieren. Nicht zu erwähnen, dass die Mittel nicht erfüllen kann, die praktischen Bedürfnisse der Opfer, die Opfer von Trauma und wie können wir auf das Geld angewiesen, um zu heilen? Gute und ehrliche Menschen in Deutschland, darunter auch einige föderale Parlament hat beobachtet den Fortschritt von Ereignissen, wurde nicht für die Opfer Rechte.

Nach Jahrzehnten der kontinuierlichen Bemühungen, im Jahr 2005 der Bundestag Contergan Fall Contergan-Stiftung Act, der die Contergan umbenannt Behinderung UNICEF, übergeben, wie Contergan Behinderte Foundation, genießen den rechtlichen Schutz von Opfern diese Mittel Recht . Im August 2012, nach Ablauf von 50 Jahren errichtete die Firma Grünenthal erste öffentliche Entschuldigung gegenüber den Opfern und Aachen City am Stammsitz des Unternehmens ein Denkmal für die Opfer. Contergan Opfer des Herzens nach Jahrzehnten des Leidens zu lindern, sie endlich erhalten faire Behandlung in ihrem Leben, die Morgenröte des künftigen Lebens zu sehen. (Special Korrespondent der Zeitung in Berlin Yue Li)

Veröffentlicht: 2013.02.19
Grüsse Euch

Braunauge
Folgende Benutzer bedankten sich: Taxaner, nocontergan

China-Woman.com berichtet über Contergan und die Folgen 19 Feb 2013 12:13 #26120

  • Taxaner
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Noch lebe ich.
  • Beiträge: 404
  • Punkte: 613
Nicht schlecht, freue mich besonders über Internationale Artikel.
Dieses macht auch deutlich wie große Wellen das ganze verursacht und das das tun der Regierung auch aus dem Ausland beobachtet wird.
So würden dann auch weitere Verzögerungen schnell durch die Weltpresse gehen und das würde die Regierung bestimmt nicht gerne sehen. Frei nach dem Motto den Griechen helfen wir sofort die Geschädigten die seit über 50 Jahren warten können ruhig noch warten. Würde bestimmt keiner gerne lesen.
Noch lebe ich.
Folgende Benutzer bedankten sich: manuela29, Braunauge, marianne, nocontergan
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: admin, werner
Ladezeit der Seite: 0.18 Sekunden

Wir in Sozialen Netzwerken

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
@ Contergannetzwerk Deutschland e.V. - alle Rechte vorbehalten!

Login or Register

LOG IN

Register

User Registration
or Abbrechen