A+ A A-
Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Stiftungsratssitzung am 22.04.2015

Stiftungsratssitzung am 22.04.2015 01 Apr 2015 12:29 #37281

  • admin
  • OFFLINE
  • Administrator/Vorsitzender
  • Beiträge: 2877
  • Punkte: 9596
  • Honor Medal 2010
meine Anträge zur Stiftungsratssitzumg am 22.04.2015

Stiftungsratssitzung am 22.04.2015 01 Apr 2015 15:40 #37284

  • herkulinchen
  • OFFLINE
  • Forummitglied
  • Beiträge: 210
  • Punkte: 634
Dann wird die Sitzung am 22 April aber lange dauern Christian!!!
LG herkulinchen

GEMEINSAM SIND WIR STARK!
Folgende Benutzer bedankten sich: mitstreiter

Stiftungsratssitzung am 22.04.2015 01 Apr 2015 17:03 #37285

  • admin
  • OFFLINE
  • Administrator/Vorsitzender
  • Beiträge: 2877
  • Punkte: 9596
  • Honor Medal 2010
Sehr geehrter Herr Stürmer,

gerne bestätige ich Ihnen, dass Ihre unten stehende E-Mail in der Geschäftsstelle der Conterganstiftung eingegangen ist. Ihre Anträge wurden in die Tagesordnung für den 22.04.2015 aufgenommen. Eine aktualisierte Tagesordnung wird allen Stiftungsratsmitgliedern in Kürze zugehen.

Auch Ihnen wünsche ich ein frohes Osterfest!

Mit freundlichen Grüßen

Kristina Kruse

Conterganstiftung für
behinderte Menschen
Geschäftsstelle
Postanschrift: 50964 Köln
Telefon 0221 3673-3300
Telefax 0221 3673-3636
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Folgende Benutzer bedankten sich: xxx, mitstreiter

Stiftungsratssitzung am 22.04.2015 01 Apr 2015 17:10 #37286

  • admin
  • OFFLINE
  • Administrator/Vorsitzender
  • Beiträge: 2877
  • Punkte: 9596
  • Honor Medal 2010
es sind 9 Anträge, Nr. 3 und 5 habe ich jetzt auch hochgeladen - insoweit hat es vorhin nicht geklappt.

Die neue Tagesordnung kam gerade auch:
Anhang:

Stiftungsratssitzung am 22.04.2015 15 Apr 2015 21:39 #37354

  • admin
  • OFFLINE
  • Administrator/Vorsitzender
  • Beiträge: 2877
  • Punkte: 9596
  • Honor Medal 2010
Andreas Meyer
ordentliches Mitglied im Stiftungsrat
der Conterganstiftung für behinderte Menschen
Dohmengasse 7, 50829 Köln
Telefon: 0221 / 9505101,Telefax: 0221 / 9505102
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


An die
Conterganstiftung
für behinderte Menschen
- Geschäftsstelle -
Sybille-Hartmann-Str. 2-8
50969 Köln

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Abteilung 5 „Kinder und Jugend“
Dr. Sven-Olaf Obst
Leiter der Projektgruppe Fonds, Stiftungen
Glinkastraße 24
10117 Berlin


Zur Weiterleitung an:

die Mitglieder des Stiftungsrates und deren Stellvertreter
den Vorstand der Conterganstiftung



14. April 2015


Betrifft: Abweichende Meinungen zum Protokoll über das Ergebnis der 98. Sitzung des Stiftungsrates der Conterganstiftung für behinderte Menschen am 9.12.2014; zur Willkür und Filz in der Conterganstiftung.


Sehr geehrte Damen und Herren,

Gemäß § 2 Abs. 3 S. 2 der Geschäftsordnung des Stiftungsrates übersende ich Ihnen meine abweichenden Meinungen zum Protokoll über das Ergebnis der 98. Sitzung des Stiftungsrates der Conterganstiftung für behinderte Menschen am 9.12.2014.

Hiernach ist auf Verlangen eines Mitgliedes des Stiftungsrates dessen abweichende Meinung in die Niederschrift des Protokolls aufzunehmen.

Ich bitte darum, die in der Anlage enthaltenen abweichenden Meinungen zum Protokoll über das Ergebnis der 98. Sitzung des Stiftungsrates der Conterganstiftung für behinderte Menschen am 9.12.2014 in die Niederschrift vom 26.1.2015 des oben genannten Protokolls aufzunehmen und diese Niederschrift auf der Webseite der Conterganstiftung zu veröffentlichen.


Mit freundlichen Grüßen



Andreas Meyer
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: werner, Braunauge, xxx, Gabriele 888, Spoekesmaker

Stiftungsratssitzung am 22.04.2015 16 Apr 2015 08:14 #37356

  • admin
  • OFFLINE
  • Administrator/Vorsitzender
  • Beiträge: 2877
  • Punkte: 9596
  • Honor Medal 2010
Andreas Meyer
ordentliches Mitglied im Stiftungsrat
der Conterganstiftung für behinderte Menschen
Dohmengasse 7, 50829 Köln
Telefon: 0221 / 9505101,Telefax: 0221 / 9505102
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

An die
Conterganstiftung
für behinderte Menschen
- Geschäftsstelle -
Sybille-Hartmann-Str. 2-8
50969 Köln

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Abteilung 5 „Kinder und Jugend“
Dr. Sven-Olaf Obst
Leiter der Projektgruppe Fonds, Stiftungen
Glinkastraße 24
10117 Berlin


Zur Weiterleitung an:

die Mitglieder des Stiftungsrates und deren Stellvertreter
den Vorstand der Conterganstiftung



15. April 2015


Betrifft: Protokolländerungsanträge zum Protokoll der 98. Stiftungsratssitzung am 9.12.2014.


Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei erhalten Sie meine Protokolländerungsanträge zum Protokoll der 98. Stiftungsratssitzung am 9.12.2014.

Ferner möchte ich Sie bitten, mir sämtliche Vorstandssitzungsprotokolle samt Anlagen von einschließlich der 445. Vorstandsitzung an bis heute als PDF-Dateien zukommen zu lassen.

Auch möchte ich Sie bitten, mir sämtliche Protokolle beider medizinischen Kommissionen von 1972 samt Anlagen an bis heute als PDF-Dateien zukommen zu lassen.

Die obigen Protokolle können mir auch zeitnah nach der am 22.4.2015 anstehenden 99. Stiftungsratssitzung übersandt werden.

Desweiteren bitte ich um die Übersendung der aktuellen Schriftsätze und gegebenenfalls Zwischenberichte in der Angelegenheit „Aktenfund Grünenthal“.

Ich erinnere daran, dass zugesagt wurde, dass uns diese Schriftsätze und Zwischenberichte vorgelegt werden, sobald diese selbst bei der Stiftung eingegangen sind.

Ferner wurde auf Seite 13 zu Top 4 „Information des Vorstands und des Rechtsanwalts Dr. Hennig zu den übergebenen Grünenthal-Akten und dem Umgang mit diesen Akten“ des Protokolls der 98. Stiftungsratssitzung vom 9.12.2014 die „Bitte um Information“ geäußert, „wann und aus welchem Grund Rechtsanwalt Wartensleben als Vertreter der Firma Grünenthal GmbH Mitglied der medizinischen Kommission werden konnte.“

Weiter heißt es dort im Protokoll:

„Der Stiftungsratsvorsitzender sagte zu, die gewünschten Informationen via Geschäftsstelle zu übermitteln.“

Ich teile mit, dass ich für die nächste Stiftungsratssitzung eine entsprechende Erklärung des Stiftungsratsvorsitzenden erwarte.


Mit freundlichen Grüßen



Andreas Meyer
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: werner, Braunauge, xxx, Gabriele 888, marianne, Spoekesmaker

Stiftungsratssitzung am 22.04.2015 16 Apr 2015 19:19 #37357

  • Spoekesmaker
  • OFFLINE
  • registrierter Nutzer
  • Die Erde ist rund...na, und?!
  • Beiträge: 222
  • Punkte: 1238
  • Honor Medal 2010
Mensch, das ist ja schon fast eine Doktorarbeit! Mit welcher Akribie Cristian versucht Klarheit in den Stiftungsrat zu bringen, ist echt beachtlich. Danke!
Folgende Benutzer bedankten sich: werner, Braunauge, Gabriele 888, Susanne

Stiftungsratssitzung am 22.04.2015 16 Apr 2015 19:28 #37358

  • Spoekesmaker
  • OFFLINE
  • registrierter Nutzer
  • Die Erde ist rund...na, und?!
  • Beiträge: 222
  • Punkte: 1238
  • Honor Medal 2010
Spoekesmaker schrieb:
Mensch, das ist ja schon fast eine Doktorarbeit! Mit welcher Akribie Cristian versucht Klarheit in den Stiftungsrat zu bringen, ist echt beachtlich. Danke!


...Andreas Meyer mit eingeschlossen
Folgende Benutzer bedankten sich: Gabriele 888

Stiftungsratssitzung am 22.04.2015 16 Apr 2015 20:33 #37359

  • admin
  • OFFLINE
  • Administrator/Vorsitzender
  • Beiträge: 2877
  • Punkte: 9596
  • Honor Medal 2010
Andreas Meyer
ordentliches Mitglied im Stiftungsrat
der Conterganstiftung für behinderte Menschen
Dohmengasse 7, 50829 Köln
Telefon: 0221 / 9505101,Telefax: 0221 / 9505102
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!




An alle Mitstreiterinnen und Mitstreiter




16.4.2015


Abweichende Meinungen zum Protokoll über das Ergebnis der 98. Sitzung des Stiftungsrates der Conterganstiftung für behinderte Menschen am 9.12.2014; zur Willkür und Filz in der Conterganstiftung;

Protokolländerungsanträge zum Protokoll der 98. Stiftungsratssitzung am 9.12.2014

Tagesordnung der kommenden 99. Stiftungsratssitzung am 22.4.2015



Liebe Mitstreiterrinnen und Mitstreiter,


anbei übersende ich Euch sowohl meine abweichende Meinungen zum Protokoll über das Ergebnis der 98. Sitzung des Stiftungsrates der Conterganstiftung für behinderte Menschen am 9.12.2014 (letzte Sitzung); zur Willkür und Filz in der Conterganstiftung als auch meine Protokolländerungsanträge zum Protokoll der 98. Stiftungsratssitzung am 9.12.2014.

Beide Dokumente beziehen sich auf viele Quellen, die ich auf der Webseite des BCG zum downloaden freigegeben habe.

Das Dokument „Abweichende Meinungen zum Protokoll über das Ergebnis der 98. Sitzung des Stiftungsrates der Conterganstiftung für behinderte Menschen am 9.12.2014“ enthält zu Beginn die zum Verständnis beider Texte notwendigen Dokument-Fundstellen auf der Webseite des BCG.

Ich empfehle Euch allen, beide Dokumente und auch die Fundstellen sorgfältig zu lesen.

Denn die darin dargestellten Dinge gehen uns alle etwas an!

Ferner habe ich Euch die Tagesordnung der kommenden 99. Stiftungsratssitzung (öffentlich) am 22.4.2015 beigefügt.

Die Stiftungsratssitzung, zu der jeder hingehen kann (öffentlich), findet in den Räumen des

Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben
Zimmer 8.05
Sibylle-Hartmann-Str. 2-8
50969 Köln

am

22.04.2015

ab

11:00 Uhr

statt.


Wie ihr auf der Tagesordnung zum Tagesordnungspunkt 7 sehen könnt, wird nun endlich über die Durchführung der Gefäß- und Nervenbahnstudie entschieden.

Allen irrtümlichen Falschmeldungen zum Trotz gab es bislang noch keine abschließende Entscheidung im Stiftungsrat darüber, ob eine solche Studie durchgeführt werden soll oder nicht.

Daher freue ich mich sehr darauf, alle Vertreter der Organisationen auf der Stiftungsratssitzung begrüßen zu dürfen, die sich für diese Studie ausgesprochen haben.


Daher wünsche ich uns allen Kraft, Mut und einen unerschütterlichen Durchsetzungswillen!


Mit den allerbesten Wünschen!


Andreas Meyer

------------------------------------------------------------------------------------
Anmerkung: Christian Stürmer: Andreas Meyer hat sicherlich versehentlich die falsche Tagesordnung (die alte) verschickt, in der meine Anträge noch nicht enthalten sind - vgl. die richtige Tagesordnung oben von mir eingestellt.
Folgende Benutzer bedankten sich: werner, Braunauge, xxx, Gabriele 888, Spoekesmaker

Stiftungsratssitzung am 22.04.2015 16 Apr 2015 20:42 #37360

  • admin
  • OFFLINE
  • Administrator/Vorsitzender
  • Beiträge: 2877
  • Punkte: 9596
  • Honor Medal 2010
Ihr Lieben!

Anbei zu meinen Anträgen nunmehr Konkretisierungen, weitere Anträge und Lösungsvorschläge
Anhang:

Stiftungsratssitzung am 22.04.2015 17 Apr 2015 13:05 #37363

  • Volley
  • OFFLINE
  • registrierter User
  • Beiträge: 67
  • Punkte: 1454
  • Honor Medal 2010
Hallo Christian,

ich kann mich nur Spoekesmaker anschliessen. Einfach Super.
Selbst ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt
Folgende Benutzer bedankten sich: Spoekesmaker

Stiftungsratssitzung am 22.04.2015 17 Apr 2015 14:27 #37364

  • admin
  • OFFLINE
  • Administrator/Vorsitzender
  • Beiträge: 2877
  • Punkte: 9596
  • Honor Medal 2010
Christian Stürmer
Ordentliches Mitglied im Stiftungsrat der Conterganstiftung für behinderte Menschen
Vorsitzender des Contergannetzwerkes Deutschland e.V.
73760 Ostfildern
Weiherhagstr. 6
Tel: 0711/3101676
0172/7935325
Fax: 0711/63346065
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


17.04.2015


An die
Conterganstiftung für behinderte Menschen
- Stiftungsrat -

Köln


An das
Bundesministerium für
Familie, Senioren, Frauen und Jugend
- z.H. Herrn Dr. Olaf Obst -

Berlin






Sehr geehrte Damen und Herren!

Anbei übersende ich Ihnen Anlagen zu meinen Anträgen - einerseits TOP 11 - Ziff. 1 der Tagesordnung zur 99.Stiftungsratssitzung am 22.04.2015 und anderseits zu meinem Ergänzungsantrag vom 16.04.2015 (Ziffer. 2 a ) - betreffend nachträglicher Schadenspunkteabzüge.
Ich bitte die Geschäftsstelle der Conterganstiftung, die Anlagen meinen Anträgen entsprechend beizufügen.

Weiterhin weise ich heute schon darauf hin, dass ich es nicht ohne Weiteres hinnehmen werde, dass mit den - üblichen - ellenlangen Diskussionen über Protokollinhalte bezüglich vergangener Stiftunsratssitzungen den wesentlichen Belangen der Conterganopfer der zeitliche Raum genommen wird. Hinsichtlich der Protollierungen sollten Wege gefunden werden, dass zum einen eine ordnungsgemäße Wiedergabe der Verhandlungsinhalte gewährleistet wird, wobei es aber auch kein Weg ist, Protokolle ganz einzustellen oder nur die Ergebnisse festzuhalten. Die Protokolle dienen ja auch dazu, Diskussionsstandpunkte festzuhalten, so dass hieran anknüpfbar ist. Andererseits sollte das Protokollierungsverfahren so ausgelegt sein, dass sich eine Diskussion darüber erübrigt, wer nun was gesagt hat, oder nicht. Von daher unterstütze ich den Vorschlag von Andreas Meyer, ein Tonbandprotokoll zu erstellen. Dieses könnte von der Geschäftsstelle in ein Wortprotokoll übertragen werden. Auf diese Weise könnten wir uns um die wichtigen Fragen kümmern!
Ein solches Verfahren hätte übrigens auch den Vorteil, dass eine Gebärdensprache-Übersetzung möglich wäre, so dass sich auch den hörbeeinträchtigten Conterganopfern die Inhalte der Stiftungsratssitzungen erschließen würden. Eine solche Übersetzung wäre ja auch auf der Homepage der Stiftung darstellbar.


Mit freundlichen Grüßen

Christian Stürmer
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: werner, GRUENER, edschie, Ruedi, xxx, Gabriele 888, mitstreiter, Susanne, tina 1961, Spoekesmaker
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.30 Sekunden

Wir in Sozialen Netzwerken

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
@ Contergannetzwerk Deutschland e.V. - alle Rechte vorbehalten!

Login or Register

LOG IN

Register

User Registration
or Abbrechen