A+ A A-
Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Fraktionsentwurf und Rententabelle

Fraktionsentwurf und Rententabelle 12 Mär 2013 17:37 #28219

  • Femme
  • OFFLINE
  • Forummitglied
  • Beiträge: 2619
  • Punkte: 1757
  • Honor Medal 2010
Erklärung von Udo Herterich / Rundmail vom 12.03.13:

Hallo an alle,

die Infos von gestern sind aus offiziellen Regierungskreisen in Berlin und wurden uns zur Verfügung gestellt.
Die haben wir UNGEPRÜFT UND UNGEÄNDERT an alle weitergeleitet.

Da wir alle Contergangeschädigten Menschen inzwischen 50 Jahre alt sind, gehen wir davon aus, dass JEDER für sein Leben eigenverantwortlich handelt kann und darf.
(ansonsten hätte er/sie ja einen gesetzlichen Betreuer).

Wir sind immer für Transparenz gewesen und daher schicken wir die Infos raus, so dass JEDER sich selber ein Bild machen kann, handeln kann und mitsprechen darf und kann.

Das ist eben NICHT verantwortungslos, sondern wir nehmen jeden von uns ernst und wollen keinen fremdbestimmen.

Das zur Erklärung, weshalb wir solche Infos rumschicken. Wenn sich die Zahlen oder der Inhalt des Gesetzesentwurf ändern, dann schicken wir das auch rum.
Warum sollte der Einzelne die Entwicklung der Ergebnisse nicht nachvollziehen dürfen?

Auch wenn Fehler in solch einem Gesetz oder in den Zahlen sind.

Die haben wir NICHT zu ändern.

Grüße
Udo Herterich


Udo Herterich
Claudia Schmidt-Herterich
Kampagnen - Sprecher/in Deutschland
Internationale Contergan / Thalidomid Allianz

Bensberger Str. 139
51503 Rösrath
Folgende Benutzer bedankten sich: werner, Brigitte1959, monika, manuela29, klaushamb, karin_09, Gabriele 888, nocontergan

Fraktionsentwurf und Rententabelle 12 Mär 2013 18:13 #28229

  • Admin
  • OFFLINE
  • Administrator/Vorsitzender
  • Beiträge: 2777
  • Punkte: 6422
  • Honor Medal 2010
.
Politikkreise waren entsetzt, dass die Liste veröffentlicht wurde....

Es handelt sich um ein Arbeitspapier, das nicht zur Veröffentlichung bestimmt war und welches noch unrichtige Zahlen ausweist.
Die Gefahren, die mit der Verteilung verbunden sind, sind immens. Wenn im Bundestag die Koalitionsparteien mit ihrer Mehrheit zwar die Lage im Griff haben, so könnte eine offene Diskussion, die mit der Veröffentlichung verbunden ist, insbesondere aufgrund der anstehenden Wahlen, parteipolitischen Aktionismus im Bundesrat veranlassen. Auch andere Behindertenverbände könnten auf den Plan gerufen werden und insoweit Parteien unter Druck setzen..

Wenn alles zu Verteilende immer überprüft wird, so frage ich mich, warum diesmal nicht?

Sorry, aber für mich sind die Argumente der Erforderlichkeit von Transparenz und Eigenverantwortlichkeit kein hinlänglicher Grund, vertrauliche Papiere mit unrichtigen Zahlen zu verbreiten und hiermit falsche Hoffnungen bei den Betroffenen zu wecken, die nicht erfüllt werden (da die korrekten Zahlen niedriger sind). Betroffenene werden nicht nur enttäuscht sein, was gerade bei unseren Schwerstgeschädigten, die lange Jahre teils in großer Not gelebt haben, völlig deplaziert ist; ich finde es aber auch nicht korrekt gegenüber den engagierten Menschen aus der Politik, die uns wirklich helfen wollen.

Wir vom Contergannetzwerk Deutschland e.V. distanzieren uns ausdrücklich!

Fraktionsentwurf und Rententabelle 12 Mär 2013 18:30 #28231

  • Braunauge
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 2999
  • Punkte: 2607
  • Honor Medal 2010
Ich sehe das genau so wie Christian.

Udo Herterich hätte zumindest mit den Absendern der Veröffentlichungen Kontakt aufnehmen müssen, denn anscheinend waren diese Veröffentlichungen nicht beabsichtigt, was an sich ein ungeheuerlicher Vorgang ist. War es ein Fehler eines Angestellten des Ministeriums?

Es ist völlig unverantwortlich, jegliches "Infomaterial" einfach so ungeprüft zu veröffentlichen, ganz besonders in der jetzigen hochsensiblen Phase der Gesetzgebung.

Eine Entschuldigung von Udo Herterich wäre angebracht gewesen!
Grüsse Euch

Braunauge
Folgende Benutzer bedankten sich: werner, manuela29, Femme, Gabriele 888, nocontergan, tina 1961

Fraktionsentwurf und Rententabelle 12 Mär 2013 18:34 #28232

  • Admin
  • OFFLINE
  • Administrator/Vorsitzender
  • Beiträge: 2777
  • Punkte: 6422
  • Honor Medal 2010
das Ministerium soll den Gesetzentwurf der CDU/CSU-Fraktion mit einem nicht zur Veröffentlichung bestimmten Arbeitspapier mit falschen Rentenwerten durch die Gegend schicken? Und das, obwohl die Fraktion weder den Gesetzentwurf, noch die Tabelle verabschiedet hat?
Wer soll das denn glauben?
Folgende Benutzer bedankten sich: werner, manuela29, Braunauge, Gabriele 888, nocontergan, tina 1961

Fraktionsentwurf und Rententabelle 12 Mär 2013 18:43 #28233

  • Braunauge
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 2999
  • Punkte: 2607
  • Honor Medal 2010
Eben!
Grüsse Euch

Braunauge

Fraktionsentwurf und Rententabelle 12 Mär 2013 18:51 #28234

  • ojlink
  • OFFLINE
  • Forummitglied
  • Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken
  • Beiträge: 502
  • Punkte: 1375
  • Honor Medal 2010
Und dann Briefpapier ohne Bundesadler?
ojlink

Fraktionsentwurf und Rententabelle 12 Mär 2013 18:52 #28235

  • Conti61
  • OFFLINE
  • registrierter Gast
  • Beiträge: 89
  • Punkte: 874
Hallo Ihr Lieben,

hoffentlich hat dass ganze keine Negativen folgen für uns und dann eventuell das Gesetzgebungsverfahren eingestellt wird. Weil die Sache doch zu hitzig wird. Davor habe ich Angst und meine Bedenken.

Aber die Hoffnung stirb zu letzt.

wünscht euch Alles gute und erholen uns von den Schreck.

LG
Conti61
Uwe
.
Folgende Benutzer bedankten sich: nocontergan

Fraktionsentwurf und Rententabelle 12 Mär 2013 19:01 #28236

  • Admin
  • OFFLINE
  • Administrator/Vorsitzender
  • Beiträge: 2777
  • Punkte: 6422
  • Honor Medal 2010
keine Angst:
die Leute aus der Politik, die uns helfen wollen, nervt das zwar, aber sie stehen MIT SICHERHEIT weiter zu uns. Die machen das nicht seit gestern und kennen sicherlich Schlimmeres.....
Folgende Benutzer bedankten sich: Conti61, werner, Taxaner, karin_09, Gabriele 888, marianne, nocontergan, tina 1961

Fraktionsentwurf und Rententabelle 12 Mär 2013 19:07 #28237

  • Taxaner
  • ONLINE
  • Vollmitglied
  • Noch lebe ich.
  • Beiträge: 389
  • Punkte: 522
Auf jeden Fall hat es für unnötige Aufregung gesorgt.
Das hätte man sich gut sparen können.
Noch lebe ich.
Folgende Benutzer bedankten sich: Femme, karin_09, nocontergan, tina 1961

Fraktionsentwurf und Rententabelle 16 Mär 2013 17:17 #28974

  • Admin
  • OFFLINE
  • Administrator/Vorsitzender
  • Beiträge: 2777
  • Punkte: 6422
  • Honor Medal 2010
da weiterhin von eingen Leute unnötig und unverantwortlicherweise Hoffnungen geschürt werden, weise ich nochmals darauf hin, dass es sich bei der von Udo veröffentlichten Tabelle nur um ein Arbeitspapier handelt. Das liegt mir übrigens auch schriftlich vor.

Im Gesetz werden die Anfangs- und Endwerte festgeschrieben (612/6912) - die Werte dazwischen ergeben sich aus den kommenden Richtlinien. Diese Werte sind geringer, als die im Arbeitspaper. Ich erwähne das, weil ich eine breite Enttäuschung vermeiden möchte.
Die Abweichung zwischen Arbeitspapier und den jetzt festgesetzten Zahlen resultieren daraus, weil man im Arbeitspapier einen Erhöhungsbetrag von 123 Mio. Euro gerechnet hat (der mißverständlich dort als "Gesamtbetrag" bezeichnet ist). Den Erhöhungsbetrag hat man aber nur 90 Mio. Euro zugebilligt, so dass zwischen den Werten 612 und 6912 eingekürzt wurde.
Ich habe dafür gekämpft, dass es im Mittelbau der Tabelle noch mehr wird, hatte DAMIT aber noch keinen erkennbaren Erfolg.

Ihr MÜSST daher im Mittelbau der Tabelle mit deutlich weniger rechnen, als die Tabelle, die Udo unverantwortlicherweise veröffentlicht hat, ausweist!

Es sei denn, dass uns noch da gelingt, dass nachgebessert wird. Ich werde da weiter kämpfen!
Moderatoren: Admin, werner
Ladezeit der Seite: 0.23 Sekunden

Wir in Sozialen Netzwerken

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
@ Contergannetzwerk Deutschland e.V. - alle Rechte vorbehalten!

Login or Register

LOG IN

Register

User Registration
or Abbrechen