A+ A A-

Vorstellung der Heil- und Hilfsmittelbeauftragten

Vorstellung der Heil- und Hilfsmittelbeauftragten

 

 Petra Bader (50), Industriekauffrau, mittlerweile Rentnerin. Alleinerziehende Mutter von zwei Kindern. Wohnhaft in einer Kleinstadt nähe Stuttgart. Ich interessiere mich für das Schreiben (Kurzgeschichten), Fahrradfahren, Kochen, Reisen, Kino und Musicals und vieles mehr. Engagiere mich seit 2007 im Contergannetzwerk Deutschland und kämpfe für ein würdevolles Leben aller Contergangeschädigten und behinderte Menschen.

Bei Fragen, z.B. Antragstellung oder generelle Fragen, die sich auf das Thema "Hilfsmittel" beziehen, stehe ich Euch gerne zur Verfügung.

 

 

Vorstellung der Heil- und Hilfsmittelbeauftragten

Vorstellung der Heil- und Hilfsmittelbeauftragten

 

 Petra Bader (50), Industriekauffrau, mittlerweile Rentnerin. Alleinerziehende Mutter von zwei Kindern. Wohnhaft in einer Kleinstadt nähe Stuttgart. Ich interessiere mich für das Schreiben (Kurzgeschichten), Fahrradfahren, Kochen, Reisen, Kino und Musicals und vieles mehr. Engagiere mich seit 2007 im Contergannetzwerk Deutschland und kämpfe für ein würdevolles Leben aller Contergangeschädigten und behinderte Menschen.

Bei Fragen, z.B. Antragstellung oder generelle Fragen, die sich auf das Thema "Hilfsmittel" beziehen, stehe ich Euch gerne zur Verfügung.

 

 

Wir in Sozialen Netzwerken

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
@ Contergannetzwerk Deutschland e.V. - alle Rechte vorbehalten!

Login or Register

Facebook user?

You can use your Facebook account to sign into our site.

Log in with Facebook

LOG IN

Register

User Registration
or Abbrechen