A+ A A-
Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 06 Okt 2009 18:53 #6899

  • darkshadow
  • OFFLINE
  • registrierte(r) User(in)
  • Beiträge: 148
  • Punkte: 0
Wir sollten die Sache nicht auf die leichte Schulter nehmen, denn der Stiftungsrat ist eine Schlüsselposition, die man entweder f ü r oder g e g e n seine Mitbetroffenen nutzen kann. Ich gehe zwar davon aus, dass die Verfassungs- Beschwerden Erfolg haben werden .Aber was ist in der Zwischenzeit?
Vielen von uns läuft die Zeit davon. Hierfür meinen herzlichen Dank an den Bundesverband, der seit Jahrzehnten durch Nichtstuen und Grünenthal / Täterschutz glänzt.
Wenn die Behauptungen, die unter "Skandale" auf den Seiten des BCG veröffentlicht sind, den Tatsachen entsprechen, dann geht es über mein Rechts- und Gerechtigkeitsempfinden, dass die Staatsanwaltschaft nicht "von Amts wegen" ermittelt.
Wie schrieb doch einer von unseren Promi - Contis: "Margit, Du bist ein Fall für den Staatsanwalt!"
Mit dem BV gibt es - aus meiner Sicht - kein Paktieren, keine punktuelle Kooperation und keine Sachdiskussion.
Da hilft nur Eines, wenn er uns nicht weiter im Weg stehen soll: Verfehlungen öffentlich machen - BV als "moralische Konkursmasse" liquidieren!
Juristisch würde dann evtl. noch zu klären sein, ob und wie man den BV und dessen Vorstand für den Schaden, der allen Contis entstanden ist, persönlich haftbar machen kann.

Darkshadow



woma schrieb:
In meinem Augen zeigt die Vorstellung von M.H. selbstredend, wes Geistes Kind sie ist. Auch die Empfehlung des LV finde ich unangemessen und werte ich als gutes Zeichen der Unsicherheit, wobei ich denke, dass dagegen mit juristischen Mitteln nicht mit Erfolg vorgegangen werden kann (aber das wissen Christian und andere sicher besser). Sollte es zu einem Ergebnis zugunsten des BV kommen, kann man dies nur zähneknirschend akzeptieren und hoffen, dass die VB Erfolg hat.

LG

Wolfgang

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 06 Okt 2009 19:34 #6902

  • donibe
  • OFFLINE
  • registrierter Gast
  • Beiträge: 373
  • Punkte: 303
die gleiche wahlempfehlung hab ich vom
lv Baden-Württemberg vorliegen.

vg.
?

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 06 Okt 2009 19:48 #6906

  • darkshadow
  • OFFLINE
  • registrierte(r) User(in)
  • Beiträge: 148
  • Punkte: 0
NEUE DREISTIGKEIT DER "BUVO" Margit Hudelmaier




Schaut mal auf die Homepage des Bundesverbandes.
Da wird auch fröhlich Wahlwerbung für die "Buvo" und ihren "Hofstaat" betrieben.
Sprich: Die "alleinig selbstlegitimierte Vertreterin der Contergangeschädigten" mißbraucht die offiziellen Seiten des Bundesverbandes für ihre Zwecke und versuchen dadurch die Öffentlichkeit und die Contis - mal wieder - zu manipulieren.

Lieber Christian,wäre da nicht eine Abmahnung oder Einstweilige Verfügung fällig?
Darf sich Frau Hudelmaier, gedeckt von wem auch immer, eigentlich Alles erlauben?

Darkshadow

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 06 Okt 2009 19:52 #6907

  • donibe
  • OFFLINE
  • registrierter Gast
  • Beiträge: 373
  • Punkte: 303
darkshadow schrieb:
NEUE DREISTIGKEIT DER "BUVO" Margit Hudelmaier




Schaut mal auf die Homepage des Bundesverbandes.
Da wird auch fröhlich Wahlwerbung für die "Buvo" und ihren "Hofstaat" betrieben.
Sprich: Die "alleinig selbstlegitimierte Vertreterin der Contergangeschädigten" mißbraucht die offiziellen Seiten des Bundesverbandes für ihre Zwecke und versuchen dadurch die Öffentlichkeit und die Contis - mal wieder - zu manipulieren.

Lieber Christian,wäre da nicht eine Abmahnung oder Einstweilige Verfügung fällig?
Darf sich Frau Hudelmaier, gedeckt von wem auch immer, eigentlich Alles erlauben?

Darkshadow

was für eine öffentlichkeit
wär geht schon auf die homepage des BV
da steht doch eh nix gescheites drin.
wenn ich informationen möchte geh ich zu cn

gruß
?

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 06 Okt 2009 20:07 #6912

  • Christian Stürmer
Lieber Stephan!

Es feht noch der explizite Nachweis, wer das da genau gemacht hat. Die suchen bei dpa den Brief....

Viele Grüße

Christian

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 06 Okt 2009 20:17 #6913

  • Christian Stürmer
Aus den Seiten des Bundesverbandes


"Auf der am 28.03.2009 in Hannover stattgefundenen Mitgliederversammlung des
Bundesverbandes Contergangeschädigter e.V. wurde dem Vorstand und Beirat die
Kompetenz zur Besetzung der beiden Plätze im Stiftungsrat der Conterganstiftung für
behinderte Menschen zugesprochen."
www.modul100.de/459/files/2009100681201E...lungStiftungsrat.pdf

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 06 Okt 2009 21:00 #6920

  • Anonymous
Ich kann zwar mein Schulenglisch, aber mir ist es zu anstrengend
alles ins deutsche zu übersetzen. :massenrauchen:
Warum kriegt man alle Kandidatenvorstellungen eigentlich in englisch?
Habt ihr das auch? - Blöd irgendwie - :stupids: :demo:

:i-hah:

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 06 Okt 2009 21:10 #6921

  • Christian Stürmer
dann ist bei Dir was schief gelaufen - meine sind in deutsch

Liebe Grüße

Christian

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 06 Okt 2009 21:14 #6922

  • Adler
  • OFFLINE
  • registrierte(r) User(in)
  • Beiträge: 111
  • Punkte: 62
Bei mir ist ein Kandidat in deutsch u englisch auf der Rückseite dabei.
Alles sehr komisch.
LG Adler
LGGina
Adler sollen fliegen!

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 06 Okt 2009 21:16 #6923

  • mbs
  • OFFLINE
  • registrierter Nutzer
  • Beiträge: 271
  • Punkte: 0
pcmouse schrieb:
Ich kann zwar mein Schulenglisch, aber mir ist es zu anstrengend
alles ins deutsche zu übersetzen. :massenrauchen:
Warum kriegt man alle Kandidatenvorstellungen eigentlich in englisch?
Habt ihr das auch? - Blöd irgendwie - :stupids: :demo:

:i-hah:



Mein sind auch auf Deutsch !!!Ausser eine auf der Rückseite in Englisch ( Dr. Peterr Wyborny)

Britta

PS: ???Wahlanfechtung????

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 06 Okt 2009 22:02 #6926

  • Christian Stürmer
eine Übersetzung ist bei mir auch auf der Rückseite eines Profiles in Englisch (Dr. Peterr Wyborny)

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 06 Okt 2009 23:18 #6930

  • Christian Stürmer
pcmouse schrieb:
Ich kann zwar mein Schulenglisch, aber mir ist es zu anstrengend
alles ins deutsche zu übersetzen. :massenrauchen:
Warum kriegt man alle Kandidatenvorstellungen eigentlich in englisch?
Habt ihr das auch? - Blöd irgendwie - :stupids: :demo:

:i-hah:




Ruf`doch rasch beim Ministerium an - jede Stimme zählt!

----------

Nichts Schlechtes über meine Mitbewerber - aber der Übersetzerjob muß Spaß gemacht haben....
^Wie übersetzt man Berufe, z.B. von Alfons Eller "Conterganschadensliquidator " "Weltrekordinhaber für Unterschenkelprothesen" und "entgegen anderslautender behörlicher Zuständigkeit `Demenz`frei"

Liebe Grüße

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 06 Okt 2009 23:26 #6931

  • Brigitte1959
Wieso das denn Christian Stürmer kann man auch in english lesen oder ?

Wenn du Hilfe brauchst ruf mich einfach an . :Wink:

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 07 Okt 2009 01:46 #6947

  • Anonymous
Ich persönlich glaube nicht, dass Frau Hudlmeier die Mehrheit der Stimmen
erhält oder gewählt wird. Nachdem sie über Jahrzehnte die Schar der BV'ler
durch Nichtstun eingeschläfert hat, nachdem die dort organisierten Contis,
quasi das Nichtstun injiziert bekamen, wird es ihr kaum gelingen, die Leute
zur Wahl zu animieren. Zumal sie in ihrem Anschreiben eh schon so tut, als
sei sie gewählt. Ausserdem gibts Konkurrenten aus den eigenen Reihen...

Bei der Auszählung am 17.11. versuche ich dabei zu sein... in Berlin.

liebe Grüße

Stephan

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 07 Okt 2009 18:45 #6985

  • Anonymous
Brigitte1959 schrieb:
Wieso das denn Christian Stürmer kann man auch in english lesen oder ?



:spass: Ja stimmt, "Christian Stürmer" könnte ich bestimmt auch auf chinesisch lesen.... :spass:
Nö, dann brauch ich auch sowieso keine Übersetzungshilfe.

"Christian Stürmer" ankreuzen, und Ruhe ist!!!!!

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 07 Okt 2009 19:10 #6988

  • Christian Stürmer
Bedenkt bitte:


Jeder hat 2 Stimmen - man kann aber auch nur eine abgeben.

Bitte denkt an die Form!

1. Der grüne Stimmzelltel muss in den (kleinen) Stimmzettelumschlag

2. der muss verschlossen werden

3. die Erklärung muss mit Ort, Datum und Unterschrift versehen werden

4. Stimmzettelumschlag und die Erklärung müssen in den großen adressierten Umschlag



Bei Nichteinhaltung der Formvorschriften ist die Stimmabgabe ungültig!

Liebe Grüße


Christian Stürmer

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 07 Okt 2009 19:36 #6993

  • Brigitte1959
Ja siehste sag ich doch :Iwant:


:gratulation: Gaby :doghart:

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 07 Okt 2009 22:49 #6998

  • alpenveilchen
  • OFFLINE
  • neuer registrierter User
  • Beiträge: 20
  • Punkte: 0
Wo genau findet die Auszählung statt? Ich bin Berliner und will auch dabei sein. Gruß alpenveilchen

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 07 Okt 2009 23:00 #7000

  • Christian Stürmer
Die Auszählung findet am 17.11.2009 um 10.00h im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Alexanderstraße 3, 10178 Berlin, Raum 105 unter notarieller Aufsicht statt.

Liebe Grüße

Christian Stürmer

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 07 Okt 2009 23:03 #7001

  • alpenveilchen
  • OFFLINE
  • neuer registrierter User
  • Beiträge: 20
  • Punkte: 0
Muß man sich vorher anmelden? Gruß alpenveilchen

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 07 Okt 2009 23:07 #7002

  • Christian Stürmer
Davon steht nichts in den Unterlagen - aber frag` doch bitte mal im Ministerium nach. Es ist sicher hier für viele Leute interessant! Da nichts davon in den Unterlagen steht, gehe ich nicht von einer Anmeldepflicht aus.

Liebe Grüße

Christian Stürmer

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 07 Okt 2009 23:11 #7003

  • alpenveilchen
  • OFFLINE
  • neuer registrierter User
  • Beiträge: 20
  • Punkte: 0
Ok. mache ich morgen. Gruß alpenveilchen

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 08 Okt 2009 10:20 #7015

  • alpenveilchen
  • OFFLINE
  • neuer registrierter User
  • Beiträge: 20
  • Punkte: 0
Habe im Ministerium angerufen.Die Frage war so speziell, das ich erst im laufe des Tages eine Antwort erhalten werde!!!!!!!!!!!!!!! Mal sehen. Gruß alpenveilchen

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 09 Okt 2009 20:17 #7127

  • alpenveilchen
  • OFFLINE
  • neuer registrierter User
  • Beiträge: 20
  • Punkte: 0
Also,:für Planungszwecke würe es schön, ist aber keine Pflicht, wenn Besucher sich vorher unter E-Mail: 306@bmfsfj.bund.de ankündigen würden. Gruß alpenveilchen

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 09 Okt 2009 20:23 #7128

  • Brigitte1959
Wer wohnt oder ist im November in Berlin ? :thanks:

Brauchen ein paar Leute die aufpassen . :blumen:

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 09 Okt 2009 22:13 #7134

  • alpenveilchen
  • OFFLINE
  • neuer registrierter User
  • Beiträge: 20
  • Punkte: 0
Ich gehe hin. Wohne in Berlin. Gruß alpenveilchen

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 09 Okt 2009 22:19 #7135

  • Brigitte1959
Ja Klasse find ich super toll und schaue denen auf die Finger :Wink:

:thanks: :blumen:

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 10 Okt 2009 15:48 #7151

  • Anonymous
Ich werde auch dort sein... jedenfalls habe ich mein Kommen per mail (danke alpenveilchen) dort angekündigt.

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 10 Okt 2009 16:57 #7159

  • mbs
  • OFFLINE
  • registrierter Nutzer
  • Beiträge: 271
  • Punkte: 0
Don van Vliet schrieb:
Ich werde auch dort sein... jedenfalls habe ich mein Kommen per mail (danke alpenveilchen) dort angekündigt.




:thanks:

Ich kann leider nicht!!!!Ist mir zu weit weg !!!!

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 12 Nov 2009 21:07 #8081

  • RainerZufall
  • OFFLINE
  • neuer registrierter User
  • Beiträge: 14
  • Punkte: 0
Wir beabsichtigen, am Montag mit einem 7,5 t Feuerwehr-Wagen mit (hoffentlich) voller Besetzung (8 Personen) von Aachen über Köln (10.00 Uhr Bahnhof Köln-Deutz) nach Berlin zu fahren.
Tine und Freundin fahren sicher mit. Zwei weitere Contis überlegen noch. Zwei weitere können sich noch "anmelden" bei mir: Geginat@web.de.
Die Feuerwehr ist selbstverständlich rot und wird drei Transparante an den Seiten und hinten haben mit dem Text: Contis machen mobil. Feuer wehren, wo es brennt! Contergan (Fotos ab Sonntag auf der "Fotostrecke" der "kuhle-wampe-mc-quadrat.de" Seite.
Der Motorradclub MC² Kuhle Wampe Aachen ist seit dem Hungerstreik (Gihan, Stefan) aktiv dabei und will es bleiben. Grünenthal ist bei uns "um die Ecke" und wurde von uns mit Euch schon drei mal "besucht". Die Nazi-Linie "Dr. Mückter" (entwickelte Contergan) paßt gut in unser Antifa-Programm.
Zurück zur Fahrt nach vorn, ähm nach Berlin, meine ich:
Die Frauen können in einem preiswerten Frauen-Hotel übernachten; die Männer in der Feuerwehr. Duschen und Frühstück wahrscheinlich im Frauen-Hotel. Fahrtkosten = Sprit und Öl geteilt durch Mitfahrer, also ca. 40 Euro hin und zurück. Vielleicht gibt Die Linke einen kleinen Zuschuß.
Am Dienstag, nach der Stimmauszählung, dann Rückfahrt. (ca. 10 Std.)
P.S. Der Feuerwehrwagen, ein Magirus-Deutz, ist im besten Conti-Alter: 47 Jahre. Und soll noch öfter als Conti-Mobil unterwegs sein.
Viele Grüße und allerbeste Wahlergebnis
Rainer Zufall

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 13 Nov 2009 08:41 #8083

  • monika
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 653
  • Punkte: 1645
  • Honor Medal 2010
RainerZufall schrieb:
Wir beabsichtigen, am Montag mit einem 7,5 t Feuerwehr-Wagen mit (hoffentlich) voller Besetzung (8 Personen) von Aachen über Köln (10.00 Uhr Bahnhof Köln-Deutz) nach Berlin zu fahren.
Tine und Freundin fahren sicher mit. Zwei weitere Contis überlegen noch. Zwei weitere können sich noch "anmelden" bei mir: Geginat@web.de.
Die Feuerwehr ist selbstverständlich rot und wird drei Transparante an den Seiten und hinten haben mit dem Text: Contis machen mobil. Feuer wehren, wo es brennt! Contergan (Fotos ab Sonntag auf der "Fotostrecke" der "kuhle-wampe-mc-quadrat.de" Seite.
Der Motorradclub MC² Kuhle Wampe Aachen ist seit dem Hungerstreik (Gihan, Stefan) aktiv dabei und will es bleiben. Grünenthal ist bei uns "um die Ecke" und wurde von uns mit Euch schon drei mal "besucht". Die Nazi-Linie "Dr. Mückter" (entwickelte Contergan) paßt gut in unser Antifa-Programm.
Zurück zur Fahrt nach vorn, ähm nach Berlin, meine ich:
Die Frauen können in einem preiswerten Frauen-Hotel übernachten; die Männer in der Feuerwehr. Duschen und Frühstück wahrscheinlich im Frauen-Hotel. Fahrtkosten = Sprit und Öl geteilt durch Mitfahrer, also ca. 40 Euro hin und zurück. Vielleicht gibt Die Linke einen kleinen Zuschuß.
Am Dienstag, nach der Stimmauszählung, dann Rückfahrt. (ca. 10 Std.)
P.S. Der Feuerwehrwagen, ein Magirus-Deutz, ist im besten Conti-Alter: 47 Jahre. Und soll noch öfter als Conti-Mobil unterwegs sein.
Viele Grüße und allerbeste Wahlergebnis
Rainer Zufall



Hallo Rainer Zufall,

mensch super cooler Einfall. Dann drücke ich die nicht vorhandenen Daumen, dass der "Feuerwehrwagen" mit voller Bestzung nach Berlin kommen wird. :welcomeani:

Ich freue mich auf die Fotos......, dass wäre doch auch ein schöner Beitrag für die "Continews", oder?

Liebe Grüße

Monika
Herzliche Grüße
Monika

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 13 Nov 2009 10:23 #8084

  • Brigitte1959
Ja Monika das kann ich mir gut vorstellen . :thanks:

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 13 Nov 2009 17:03 #8091

  • erniebert
  • OFFLINE
  • registrierte(r) User(in)
  • Beiträge: 149
  • Punkte: 0
klaushamb schrieb:
und "nur" 40 Bewerber ... :Embarrassed: ... passten ja tatsächlich alle auf eine din a4-Seite...

Wem gibt man denn neben Christian (Nr.34) die zweite Stimme ?... ich denke mal, die Nr.20 (Axel Kormann, bekannt aus den Foren als amko61) wäre eine gute Wahl...

Ich glaube es macht Sinn auf die Zweitstimme zu verzichten,um der Erststimme mehr Gewicht zu verleihen
L G erniebert :Hi ya:

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 13 Nov 2009 18:59 #8093

  • Brigitte1959
Ja genau so habe ich auch nur Abgestimmt .

Eine Stimme an :thanks: nun ratet mal an wehn :blumen: ??????????

Lg Brigitte

Die Wahl zum Stiftungsrat der Conterganstiftung 13 Nov 2009 21:02 #8096

  • Anonymous
An Alle Mit geschädigten!!

Ich möchte euch nochmals bitten bei der Auszählung diese genau zu beobachten, nochmals Frage ich, was ist wenn einer unserer Mit geschädigten den Wahlzettel aus Unwissenheit nicht Unterschrieben hat, oder dies aus Aufregung Vergessen hat??

Hier Sollten wir nochmals Wehlen, dass Reglement besagt dass eine Berechtigte Wahl bei nicht Unterschrift, als ungültig angesehen wird.

Dies ist in keinster Weise nachvollziehbar, noch gerecht unsere Adressen sind bekannt und wenn jemand tatsächlich die Verlangte Unterschrift vergessen hat, so muss ihm dies nochmals gestatte werden.

Denn Jede Stimme die Verloren geht, ist ein Sieg für Hudelmeier, und Gleichgesinnte Postenjäger, die Niemals die Tatsächlichen Interessen von uns der Nachweislichen Mehrzahl von Contergan Geschädigten im Interesse haben werden.

Euer Stefan Hirsch!!
Ladezeit der Seite: 0.61 Sekunden

Wir in Sozialen Netzwerken

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
@ Contergannetzwerk Deutschland e.V. - alle Rechte vorbehalten!

Login or Register

LOG IN

Register

User Registration
or Abbrechen