A+ A A-
Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

heutiges Schreiben an die Bundesfamilienministerin Lisa Paus
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: heutiges Schreiben an die Bundesfamilienministerin Lisa Paus

heutiges Schreiben an die Bundesfamilienministerin Lisa Paus 08 Sep 2022 14:44 #49556

  • admin
  • OFFLINE
  • Administrator/Vorsitzender
  • Beiträge: 3285
  • Punkte: 17465
  • Honor Medal 2010
heutiges Schreiben an die Bundesfamilienministerin Lisa Paus

www.contergannetzwerk.de/Schreiben_an_BM_Paus.pdf

heutiges Schreiben an die Bundesfamilienministerin Lisa Paus 08 Sep 2022 16:07 #49557

  • Dalufi
  • OFFLINE
  • Aktiv-Moderator(in)
  • Beiträge: 586
  • Punkte: 2045
  • Honor Medal 2010
Klasse geschrieben, vielen Dank dafür.
Folgende Benutzer bedankten sich: edschie, mitstreiter, mbhepp, marianne, Tom 61, Volley

heutiges Schreiben an die Bundesfamilienministerin Lisa Paus 08 Sep 2022 17:18 #49558

  • mbhepp
  • OFFLINE
  • registrierte(r) User(in)
  • Da Contergarnixfür!
  • Beiträge: 103
  • Punkte: 1523
  • Honor Medal 2010
Danke an Christian und gut gesagt Dagmar, Ihr trefft den Nagel auf den Kopf.
Ich frage mich schon, wie unsensibel kann man denn sein. Natürlich hat die Frau Ministerin das nicht selbst geschrieben.
Der Knackpunkt für mich ist, hat sie es überhaupt gelesen oder blind unterschrieben.
Unabhängig davon erkennt man aber ganz klar die Denkweise im Ministerium in Sachen Contergan. Wir sind lästig, unbequem und hoffentlich ist die Sache bald beendet.
Ich spreche für mich und nur für mich. Mein Berufswunsch wäre es gewesen Pilot zu werden und Flugzeuge zu fliegen. Geht natürlich nicht, da mir mit krummen Finger keiner eine Chance gibt (verstehe ich sogar). Ich finde Golf zu spielen total toll, funktioniert leider nicht. Zugegeben, ich schildere wahre Luxusprobleme. Viele in der Bevölkerung haben da größere Probleme. Der Punkt ist aber, mir (und uns allen) wurde die eigene freie Entscheidung über Berufswahl und Freizeit genommen. Es ist höchste Zeit für eine angemessene Entschädigung /Schmerzensgeld. Die monatliche Rente hat damit überhaupt nichts zu tun.
Gruß
Micha
Folgende Benutzer bedankten sich: monika, Braunauge, Brigitte1959, Lindern, susannelothar, marianne, Volley, Dalufi

heutiges Schreiben an die Bundesfamilienministerin Lisa Paus 09 Sep 2022 08:55 #49560

  • Dalufi
  • OFFLINE
  • Aktiv-Moderator(in)
  • Beiträge: 586
  • Punkte: 2045
  • Honor Medal 2010
Michael, ich sehe das genauso. Natürlich gibt es gerade aktuell andere Probleme. Nichtsdestotrotz bleibt, wie Du gesagt hast, die Tatsache, dass unser Leben eingeschränkt wurde und wir unsere Lebensträume oft nicht verwirklichen konnten. Bei mir war es das Studium der Veterinärmedizin, das natürlich nicht realisierbar war, ebensowenig als Ersatz Geographie. Doch etwas konnte den meisten von uns nicht genommen werden- der unbändige Lebensmut, der Optimismus und der Einfallsreichtum, um mit den Problemen bestmöglich fertig zu werden.

heutiges Schreiben an die Bundesfamilienministerin Lisa Paus 09 Sep 2022 15:11 #49563

  • mitstreiter
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 444
  • Punkte: 1959
  • Honor Medal 2010
Bingo
Mitstreiter

heutiges Schreiben an die Bundesfamilienministerin Lisa Paus 12 Sep 2022 11:01 #49571

  • Lilli Eben
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 199
  • Punkte: 498
Wie immer super geschrieben! Danke Dir recht herzlich für Deinen unermüdlichen Einsatz.
Gruß Lilli
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: admin, werner
Ladezeit der Seite: 0.24 Sekunden

Wir in Sozialen Netzwerken

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
@ Contergannetzwerk Deutschland e.V. - alle Rechte vorbehalten!

Login or Register

LOG IN

Register

User Registration
or Abbrechen