A+ A A-
Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch"
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch"

ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch" 19 Okt 2009 21:16 #7439

  • Christian Stürmer
Contergannetzwerk
1.Vorsitzender Christian Stürmer

Weiherhagstraße 6
73760 Ostfildern

Tel: 0711/3101676
Email: recht@contergannetzwerk.de
Homepage: http://www.Contergannetzwerk.de



Ostfildern, den !9.10.09
bitte weiterleiten/ alle Verteiler/Foren
offener Brief
--------------------------------------------------------

An

- den Bundesverband Contergangeschädigter e.V:
z.H. Frau Margit Hudelmaier

- BCG - Bund Contergangeschädigter und Grünenthalopfer e.V.
z.H.Herrn Andreas Meyer

- Hungerstreikkomitee
z.H. Sprecher: Herrn Stephan Nuding
Frau Ghian Higasi

- ICTA
z.H.Frau Monika Eisenberg
Herrn Udo Herterich

- alle Contergangeschädigten

- Medienvertreter





Einladung gegenüber den Vereinen und Gruppen der Contergangeschädigten zu einem "Runden Tisch"

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Liebe contergangeschädigte Mitbetroffene!
Sehr geehrte Damen und Herren!


Nachdem der unerfreuliche Umgang zwischen den einzelnen Conterganopfer-Vereinen, mit den unerträglichen untenstehenden Vorkommnissen, einen neuen Höhepunkt erreicht hat, haben wir, das ConterganNetzwerk, uns entschlossen, einen Versuch zu unternehmen, um zwischen den einzelnen Vereinen und Gruppen der Contergangeschädigten einem größtmöglichsten Konsens zu erreichen.

Insoweit haben wir einen "runden Tisch" angeregt und diesen Vorschlag auch (mit dem beigefügten Schreiben) dem Bundesverband zukommen lassen.

Nachdem nun die Vorsitzende des Bundesverbandes Contergangeschädigter e.V., Margit Hudelmaier, in der Mitglieder-Versammlung (Versammlung der Orts- und Landesverbände) vorgestern, am 17.10.2009, erklärt hat, dass sie zwar bereit sei, an einem "runden Tisch" teilzunehmen, diesen aber nicht organisieren werde (wenn das ConterganNetzwerk einen wolle, müsste es das selbst in die Hand nehmen), wir aber einen profunden Dialog zwischen den einzelnen conterganspezifischen Vereinen, das Suchen nach Schnittmengen und Absprachen zum Umgang miteinander für mehr als überfällig halten, übernehmen wir gerne die Organisiation.

Tagungsort Stuttgart



Wir bitten daher sowohl Frau Margit Hudelmaier, Andreas Meyer, Stephan Nuding, Ghian Higasi, Monika Eisenberg, Udo Herterich und sämtliche Contergangeschädigte mitzuteilen, ob an einem solchen Dialog Interesse besteht.

Weiter bitten wir um Nachricht, ob Einverständnis vorliegt, dass die Veranstaltung öffentlich durchgeführt wird. Wir meinen, dass zumindest ein Teil der Tagung in "einer offenen Diskussionsrunde" stattfinden sollte. Zum einen schafft eine solche Vorgehensweise eine gewisse Verbindlichkeit der getroffenen Übereinkünfte. Zum anderen aber gibt es jedem Conterganopfer die Chance, endlich seine offenen Fragen zu klären.

Weiter liegt uns am Herzen, Absprachen zu treffen, dass nicht nur der Vorstand des Bundesverbandes oder seine ihn ausschließlich tragenden Orts- und Landesverbände (natürliche Personen als Mitglieder haben insoweit keinerlei Einfluss auf die Wahl des Vorstandes oder dessen Politik!), sondern auch die Conterganopfer selbst in den sie betreffenden Angelegenheiten adäquat Gehör und Mitsprache finden. Den Leitsatz "Nichts über uns ohne uns!" darf der Bundesverband nicht nur, wie immer geschehen, selbst nach außen tragen, sondern muß ihn auch einmal selbst iin seinem Verhalten den Opfern gegenüber beherzigen!

Wir sehen den Mitteilungen bis zum 23.11.2009 entgegen und hoffen, dass endlich Essentials im Umgang miteinander herauszuarbeiten sind, so dass (der Sache der Contergangeschädigten angemessen) im wechselseitigem Respekt der Schwerpunkt unserer Arbeit im Kampf für eine gerechte Entschädigung liegen kann!

Die Teilnehmer, die zugesagt haben, werden aus unserer Homepage ersichtlich sein!



Mit freundlichen Grüßen


Contergannetzwerk
Christian Stürmer
1. Vorsitzender


---------------------------------------------------------------------------


http://www.contergannetzwerk.de http://www.contergan-netzwerk.de

---------------------------------------------------------------------------------------------







Korrespondesz in Sache dpa Aachen/Bundesverband:


----------------------------------------------------------------------------------------
Von: CONTERGAN-NETZWERK [mailto:recht@contergannetzwerk.de]
Gesendet: Donnerstag, 8. Oktober 2009 17:56
An: Bundesverband
Betreff: Eure Mitteilung an die dpa



Hallo Margit!


Soeben erfahre ich, dass der BV gegenüber der dpa Aachen erklärt habe, dass zur Frage der Verfassungsbeschwerden ja schon entschieden sei, was allerdings nicht richtig ist!


MIt BVerfGE 42, 263 ist durch das BVerfG die Überleitung der Ansprüche gegen die Firma Grünenthal in Ansprüche gegen die Stiftung zwar nicht beanstandet worden. Somt sind, nach § 23 des Errichtungsgesetzes der Stiftung, Ansprüche gegen Grünenthal erloschen. Aufgrund dieser Vorgehensweise trifft den Staat eine Versorgungsverpflichtung, die auch durch den Gesetzgeber anerkannt ist, die damals aber durch das Bundesverfassungsgericht nicht weiter ausdefiniert wurde.Hierum geht es jetzt:

Heute ist zu sagen, dass wir sowohl nach Zivirecht - insbesondere gegenüber Arzneimittelgeschädigten , die im Rahmen des Zivilrechtes Ansprüche haben -, sondern auch innerhalb des öffentlich-rechtlichen Leistungsrechtes, zum Beispiel gegenüber Kriegsversehrten, Impfgeschädigten, Berechtigten nach dem Opferentschädigungsgesetz, die allesamt nach dem Bundesversorgungsgesetz Entschädigungen bekommen, schlechter gestellt werden - wohlgemerkt: auch gegenüber dem Opferentschädigungsgesetz, mit der Folge, dass eine Person, die von einer Privatperson zusammengeschlagen wurde durch den Staat besser versorgt wird, als seine Conterganopfer!


Indem der Staat, ohne Bedarfsfeststellungen einfach willkürlich die Renten, (in uns - bezüglich der vorgenannten Personenkreise - schlechter stellenden Weise) festgesetzt hat, wurde gegen den Gleichheitssatz aus Art 3 I GG verstoßen.

Wie ist Deine Haltung zu den Verfassungsbeschwerden?

Mit freundlichen Grüßen



Christian Stürmer




Von: contergan-bundesverband@web.de [mailto:contergan-bundesverband@web.de]
Gesendet: Donnerstag, 8. Oktober 2009 18:39
An: Silberer, Elke
Betreff: WG: Eure Mitteilung an die dpa
Wichtigkeit: Hoch



liebe frau silberer,



gerne würde ich mit ihnen zu diesem sachverhalt morgen unter meiner dienst-nr. telefonieren. irgendwie gibt es hier missverständnisse. ich habe die verfassungsbeschwerde lediglich als aktion des contergan-netzwerkes erwähnt.




schönen abend.



margit hudelmaier



Von: Silberer.Elke@dpa.com [mailto:Silberer.Elke@dpa.com]
Gesendet: Freitag, 9. Oktober 2009 09:06
An: contergan-bundesverband@web.de
Betreff: AW: Eure Mitteilung an die dpa


Liebe Frau Hudelmauer,



ich gehe von einem Missverständnis aus. Ich habe in dem Gespräch lediglich angemerkt, dass über eine Verfassungsbeschwerde in den siebziger Jahren zu dem Thema ja schon mal entschieden worden sei und ich diese Info von Ihnen habe. Ich hoffe, ich habe zur Klärung beigetragen. Gruß, Elke Silberer



----- Original Message ---- Original Message -----
From: CONTERGAN-NETZWERK
To: Bundesverband
Sent: Friday, October 09, 2009 3:41 PM
Subject: Re: Eure Mitteilung an die dpa


Liebe Margit!

Damit wird das doch exakt bestätigt

Ich bitte Dich wirklich Deine Haltung uns gegenüber zu überdenken!


Viele Grüße

Christian Stürmer



--
From: Bundesverband
To: 'CONTERGAN-NETZWERK'
Sent: Friday, October 09, 2009 3:26 PM
Subject: WG: Eure Mitteilung an die dpa

ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch" 19 Okt 2009 21:33 #7440

  • MissRaten
  • OFFLINE
  • registrierte(r) User(in)
  • Beiträge: 152
  • Punkte: 2109
  • Honor Medal 2010
ja klasse, geht doch :Lob:

ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch" 20 Okt 2009 11:32 #7451

  • Christian Stürmer
Während von Seiten des Bundesverbandes nochmals positive Signale zu vernehmen waren, liegt eine Reaktion von Udo Herterich und BCG - Andreas Meyer - noch nicht vor.

ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch" 20 Okt 2009 11:39 #7452

  • Christian Stürmer
Während von Seiten des Bundesverbandes nochmals positive Signale zu vernehmen waren, liegt eine Reaktion von Udo Herterich und BCG -Andreas Meyer - noch nicht vor.

ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch" 20 Okt 2009 12:01 #7453

  • Christian Stürmer
Email von Christian G. Knabe

Lieber Christian Stürmer!

Für den Fall, dass es zu einem "Runden Tisch" kommt, melde ich schon jetzt unser Teilnahme an. Wir sind der Münchner Conterganstammtisch. Da der Bayerische Landesverband dieses Jahr auf meinen Antrag hin die Bildung eine Arbeitsgruppe "Politik und Medien" beschlossen hat, sind die meisten unserer Mitglieder mit dieser AG identisch. Ich bin heute zum zweiten Fachgespräch über die UN-Konvention für die Rechte behinderter Menschen im Bayerischen Landtag. Am 2. Juli war ich im Sozialausschuss zum Thema Eingliederungshilfe.

Bitte teile rechtzeitig mit, ob und wann das Gespräch am runden Tisch stattfinden wird.

Viele Grüße aus München,

Christian G. Knabe (Adresse ganz am Ende der E-Mail)

ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch" 20 Okt 2009 12:04 #7454

  • Christian Stürmer
Email von Christian G. Knabe

Lieber Christian Stürmer!

Für den Fall, dass es zu einem "Runden Tisch" kommt, melde ich schon jetzt unser Teilnahme an. Wir sind der Münchner Conterganstammtisch. Da der Bayerische Landesverband dieses Jahr auf meinen Antrag hin die Bildung eine Arbeitsgruppe "Politik und Medien" beschlossen hat, sind die meisten unserer Mitglieder mit dieser AG identisch. Ich bin heute zum zweiten Fachgespräch über die UN-Konvention für die Rechte behinderter Menschen im Bayerischen Landtag. Am 2. Juli war ich im Sozialausschuss zum Thema Eingliederungshilfe.

Bitte teile rechtzeitig mit, ob und wann das Gespräch am runden Tisch stattfinden wird.

Viele Grüße aus München,

Christian G. Knabe (Adresse ganz am Ende der E-Mail)

ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch" 20 Okt 2009 12:09 #7456

  • Christian Stürmer
An dieser Stelle muss darauf hingewiesen werden, dass der "Runde Tisch" zwar zustande kommt - der Umfang aber selbsredend noch abzustimmen ist.

Die Einladung des Contergannetzwerkes ist erst einmal gerichtet an den Bundesverband, die ICTA, das Hungerstreikkomitee, den BCG.

Inwieweit dies ausgeweitet werden soll, muss dann noch besprochen werden. Aber dazu kurzfristig mehr......

Wer teilnehmen möchte, kann sich gerne auch hier eintragen....

Bisher:
Petra Hilbert
Margit Dolecek
Klaus und Tina Mollwitz

Aber nochmals: Eine Eintragung als Teilnahmewunsch steht unter dem Vorbehalt, was die Kernteilnhemer der Veranstaltung miteinander vereinbaren......

LG

ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch" 20 Okt 2009 12:10 #7457

  • Christian Stürmer
An dieser Stelle muss darauf hingewiesen werden, dass der "Runde Tisch" zwar zustande kommt - der Umfang aber selbsredend noch abzustimmen ist.

Die Einladung des Contergannetzwerkes ist erst einmal gerichtet an den Bundesverband, die ICTA, das Hungerstreikkomitee, den BCG.

Inwieweit dies ausgeweitet werden soll, muss dann noch besprochen werden. Aber dazu kurzfristig mehr......

Wer teilnehmen möchte, kann sich gerne auch hier eintragen....

Bisher:
Petra Hilbert
Margit Dolecek
Klaus und Tina Mollwitz

Aber nochmals: Eine Eintragung als Teilnahmewunsch steht unter dem Vorbehalt, was die Kernteilnhemer der Veranstaltung miteinander vereinbaren.

ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch" 20 Okt 2009 14:21 #7460

  • Fellwuschelbär
  • OFFLINE
  • registrierte(r) User(in)
  • Beiträge: 120
  • Punkte: 0
Als Hungerstreiker und mit der Materie befasster Mensch möchte ich am "Runden Tisch" verbindlich teilnehmen.

ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch" 20 Okt 2009 16:13 #7470

  • Anonymous
Wie bereits per PN gestern an Dich geäußert,
würde auch ich verbindlich teilnehmen - wenn gewünscht.

Gruß Stephan

ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch" 20 Okt 2009 17:13 #7471

  • darkshadow
  • OFFLINE
  • registrierte(r) User(in)
  • Beiträge: 148
  • Punkte: 0
Lieber Christian,

gerne teilen Gihan und ich Dir mit, dass wir verbindlich an dem "Runden Tisch" in Stuttgart teilnehmen werden.

Stephan Nuding (Sprecher)
Hungerstreikkomitee der deutschen Conterganopfer

ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch" 20 Okt 2009 17:29 #7472

  • ojlink
  • OFFLINE
  • Forummitglied
  • Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken
  • Beiträge: 489
  • Punkte: 1921
  • Honor Medal 2010
In der Hoffnung der Sache zu dienen, würde ich gerne mit von der Partie sein.

ojlink

ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch" 20 Okt 2009 18:12 #7474

  • Anonymous
Lieber Christian,

ich wäre auch gerne dabei, wenn möglich.

LG
Andrea

ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch" 20 Okt 2009 19:50 #7476

  • Brigitte1959
Ich möchte auch dran Teilnehmen wenn es meine persönliche Umstände zu lassen .

ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch" 20 Okt 2009 19:55 #7477

  • Brigitte1959
Ich möchte auch dran teilnehmen wenn es meine persönliche Umstände zu lassen .

ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch" 21 Okt 2009 10:34 #7499

  • Anonymous
Hallo Christian,

wenn es mir meine persönlichen Umstände zu lassen, dann bin ich selbstverständlich auch dabei!

ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch" 22 Okt 2009 18:52 #7592

  • Christian Stürmer
Ablaufplan des "Runden Tisches"

1.) Vorbereitung von Vorgesprächen zwischen dem Contergannetzwerk und den teilnehmenden Vereinen und Gruppen
durch Austausch von Arbeitspapieren

2.) Vorbereitungsgespräche des Contergannetzwerkes mit den teilnehmenden Gruppen und Vereinen, Erarbeitung einer Tagesordnung für den "Runden Tisch"

3.) "Runder Tisch"

ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch" 23 Okt 2009 10:55 #7616

  • Christian Stürmer
Reaktion des Bundesverbandes Contergangeschädigter e_V_ auf die Forderung des Contergannetzwerkes nach einem "Runden Tisch"
Anhang:

ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch" 26 Okt 2009 23:56 #7721

  • Christian Stürmer
mit ausdrücklicher Erlaubnis hier eingestellt:

----- Original Message -----
From: Kleinau Tilmann
To: Kleinau@aktive-behinderte.de
Sent: Saturday, October 24, 2009 11:48 AM
Subject: Runder Tisch (fwd)


weitergeleitet von Tilmann Kleinau

---Ursprüngliche Nachricht---
Von: "Kleinau Tilmann" <T.Kleinau@t-online.de>
An: "Contergan-BV" <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>
Betreff: Runder Tisch
Datum: 23. Oct 2009 10:56

ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch" 05 Nov 2009 16:19 #7950

  • MissRaten
  • OFFLINE
  • registrierte(r) User(in)
  • Beiträge: 152
  • Punkte: 2109
  • Honor Medal 2010
gibt es hier was neues, kamen schon rückmeldungen von der icta und dem bcg?

ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch" 06 Nov 2009 12:51 #7961

  • Christian Stürmer
Gegenwärtiger Sachstand ist der, dass der BV zugesagt hat, aber die Teilnahme noch fraglich ist.


Die ICTA wird durch einen feststehenden Sprecher vertreten.

Das Hungerstreikkomitee durch Gihan und Stepahn

Bezüglich der restlichen Teilnehmenr laufen Sondierungsgespräche.

ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch" 06 Nov 2009 14:29 #7971

  • MissRaten
  • OFFLINE
  • registrierte(r) User(in)
  • Beiträge: 152
  • Punkte: 2109
  • Honor Medal 2010
danke für die antwort christian.

ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch" 06 Dez 2009 19:56 #8600

  • MissRaten
  • OFFLINE
  • registrierte(r) User(in)
  • Beiträge: 152
  • Punkte: 2109
  • Honor Medal 2010
ich frage mich genauso wie brigitte in einem andere thread was nächstes jahr um diese zeit ist, aber vor allem frage ich mich was aus diesem runden tisch geworden ist, genauso wie das treffen war mit dem sozialausschuß am 12.11.
es ist irgendwie unheimlich ruhig im moment, das lösst bei mir kein gutes gefühl aus. :Embarrassed:

ConterganNetzwerk: Einladung der Conterganopfer-Verbände zum "Runden Tisch" 08 Dez 2009 14:13 #8624

  • Anonymous
Was ist daraus geworden?

LG
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.38 Sekunden

Wir in Sozialen Netzwerken

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
@ Contergannetzwerk Deutschland e.V. - alle Rechte vorbehalten!

Login or Register

LOG IN

Register

User Registration
or Abbrechen