A+ A A-
Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Ein historischer Tag für die Contergangeschädigten

Ein historischer Tag für die Contergangeschädigten 01 Feb 2013 18:44 #25237

  • Braunauge
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 3171
  • Punkte: 3407
  • Honor Medal 2010
Konkret sollen die jährlich zusätzlichen 120 Millionen Euro nach Angaben aus der CDU so aufgeteilt werden, dass 90 Millionen Euro in die Contergan-Renten fließen und damit den Betroffenen direkt zur Verfügung stehen, während 30 Millionen erst einmal in die Conterganstiftung fließen.

Quelle: www.welt.de/politik/deutschland/article1...Contergan-Opfer.html

Also werden jährlich 120 Millionen Euro zur Verfügung gestellt !

Der Durchbruch ist geschafft !
Grüsse Euch

Braunauge
Folgende Benutzer bedankten sich: monika, nocontergan, Tom 61

Ein historischer Tag für die Contergangeschädigten 01 Feb 2013 19:13 #25239

  • Stefan Hirsch
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Das Böse bleibt nicht für immer
  • Beiträge: 774
  • Punkte: 1487
  • Honor Medal 2010
Hallo Braunauge,
ich danke dir sehr dass du uns hier so gut informierst und stündlich neues mitteilst. Jetzt wäre es an Grünentahl gelegen die gesamt Entschädigung zu übernehmen, dieser Tag heute sollte auch ein Handeln von der Familie Wirtz in Gang setzen damit der Frieden einkehren kann und uns noch einige Jahre des Lebens bleiben, in der wir ein würdiges Dasein Pflegen.
Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich: nocontergan

Ein historischer Tag für die Contergangeschädigten 01 Feb 2013 19:28 #25240

  • Braunauge
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 3171
  • Punkte: 3407
  • Honor Medal 2010
Da im September Bundestagswahlen anstehen, ist dies wohl der Grund, warum die jährliche Zahlung von 120 Millionen Euro von den Medien noch zurückhaltend gemeldet wird. Schließlich müsste dann die neue Regierung die Mittel freigeben. Ich habe aber kaum Zweifel daran, dass eine neue Regierung diese Leistungen wieder in Frage stellen würde.
Grüsse Euch

Braunauge
Folgende Benutzer bedankten sich: nocontergan

Ein historischer Tag für die Contergangeschädigten 01 Feb 2013 20:14 #25241

  • ojlink
  • OFFLINE
  • Forummitglied
  • Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken
  • Beiträge: 516
  • Punkte: 1906
  • Honor Medal 2010
Hab ich nicht verstanden?????

Ein historischer Tag für die Contergangeschädigten 01 Feb 2013 20:25 #25242

  • Braunauge
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 3171
  • Punkte: 3407
  • Honor Medal 2010
Ich wollte damit sagen, dass die derzeitige Regierungskoalition nur für dieses Jahr 120 Millionen freigeben kann. Danach ist das die Aufgabe der nächsten Regierung (Regierungskoaltion). Ich kann mir aber kaum vorstellen, dass eine neue Regierung diese versprochenen Zahlungen wieder in Frage stellen würde.
Grüsse Euch

Braunauge

Ein historischer Tag für die Contergangeschädigten 01 Feb 2013 22:51 #25243

  • monika
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 616
  • Punkte: 1408
  • Honor Medal 2010
Braunauge schrieb:
Ich wollte damit sagen, dass die derzeitige Regierungskoalition nur für dieses Jahr 120 Millionen freigeben kann. Danach ist das die Aufgabe der nächsten Regierung (Regierungskoaltion). Ich kann mir aber kaum vorstellen, dass eine neue Regierung diese versprochenen Zahlungen wieder in Frage stellen würde.



Willi-Bert, die 120 Millionen jährlich werden im Conterganänderungsgesetz festgeschrieben. Spätestens ab Juli 13 müsste
es die erste Conterganrentenerhöhung geben.
Herzliche Grüße
Monika
Folgende Benutzer bedankten sich: Braunauge, Tom 61

Ein historischer Tag für die Contergangeschädigten 02 Feb 2013 05:49 #25250

  • Braunauge
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 3171
  • Punkte: 3407
  • Honor Medal 2010
Braunauge schrieb:
Konkret sollen die jährlich zusätzlichen 120 Millionen Euro nach Angaben aus der CDU so aufgeteilt werden, dass 90 Millionen Euro in die Contergan-Renten fließen und damit den Betroffenen direkt zur Verfügung stehen, während 30 Millionen erst einmal in die Conterganstiftung fließen.

Quelle: www.welt.de/politik/deutschland/article1...Contergan-Opfer.html

Also werden jährlich 120 Millionen Euro zur Verfügung gestellt !

Der Durchbruch ist geschafft !


So ist es. Die verwirrende Berichterstattung hatte aber wohl auch mit der bevorstehenden Bundestagswahl zu tun. Da wollten sich die meisten Medien nicht so weit aus dem Fenster lehnen.

DAS WICHTIGSTE: Der große Druchbruch ist geschafft, leider ein paar Jahrzehnte zu spät, so dass es vielen zumindest finanziell und was Hilfen angeht besser hätte gehen können. Das ist wohl traurig, aber freuen wir uns nun, dass es endlich zu den uns zustehenden deutlichen Verbesserungen gekommen ist!
Grüsse Euch

Braunauge
Folgende Benutzer bedankten sich: nocontergan, Tom 61

Ein historischer Tag für die Contergangeschädigten 02 Feb 2013 22:39 #25280

  • nocontergan
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Moderator a. D.
  • Beiträge: 1176
  • Punkte: 2952
  • Honor Medal 2010
Braunauge schrieb:
Braunauge schrieb:
Konkret sollen die jährlich zusätzlichen 120 {neue zu den 30 alten} Millionen Euro nach Angaben aus der CDU so aufgeteilt werden, dass 90 Millionen Euro in die Contergan-Renten fließen und damit den Betroffenen direkt zur Verfügung stehen, während 30 Millionen erst einmal in die Conterganstiftung fließen.

Quelle: www.welt.de/politik/deutschland/article1...Contergan-Opfer.html

Also werden jährlich 120 150 Millionen Euro zur Verfügung gestellt !
Grüne Schrift: So habe ich es verstanden (gez. Markus)

Der Durchbruch ist geschafft !


So ist es. . . . .
DAS WICHTIGSTE: Der große Druchbruch ist geschafft, leider ein paar Jahrzehnte zu spät, so dass es vielen zumindest finanziell und was Hilfen angeht besser hätte gehen können. Das ist wohl traurig, aber freuen wir uns nun, dass es endlich zu den uns zustehenden deutlichen Verbesserungen gekommen ist!

Immer noch beeser spät, als nie
Gruß Markus

______________________________________________________________________
Folgende Benutzer bedankten sich: ojlink, Taxaner, Braunauge, Brigitte1959, Tom 61, tina 1961

Ein historischer Tag für die Contergangeschädigten 03 Feb 2013 00:38 #25285

  • Taxaner
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Noch lebe ich.
  • Beiträge: 519
  • Punkte: 947
Warten wir ab was kommt, bin noch nicht bereit mich wirklich zu freuen.
Bin leider durch viele Erfahrungen zum Pessimist geworden.
Ach wenn ich immer ein Fünkchen Hoffnung habe.
Noch lebe ich.

Ein historischer Tag für die Contergangeschädigten 03 Feb 2013 08:51 #25290

  • Braunauge
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 3171
  • Punkte: 3407
  • Honor Medal 2010
@nocontergan
Du hast natürlich völlig Recht. Ich hab da doch glatt 30 Millionen unterschlagen !
Grüsse Euch

Braunauge
Folgende Benutzer bedankten sich: nocontergan

Ein historischer Tag für die Contergangeschädigten 03 Feb 2013 14:09 #25316

  • Tom 61
  • OFFLINE
  • Aktiv-Moderator(in)
  • Beiträge: 732
  • Punkte: 3387
  • Honor Medal 2010
Hallo nocontergan,
so habe ich das auch im Artikelbericht verstanden, dass zukünftig ingesamt 150 Millionen Euro jährlich
zur verfügung gestellt werden soll.
30 Millionen Euro plus zusätzlich jährlich von 120 Millionen Euro gleich 150 Millionen Euro.

l.g. Tom 61
Folgende Benutzer bedankten sich: Taxaner, Braunauge, nocontergan
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: admin, werner
Ladezeit der Seite: 0.46 Sekunden

Wir in Sozialen Netzwerken

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
@ Contergannetzwerk Deutschland e.V. - alle Rechte vorbehalten!

Login or Register

LOG IN

Register

User Registration
or Abbrechen