A+ A A-
Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Wo sind die 100.000 Euro die von Hudelmayer versprochen wurden?

Wo sind die 100.000 Euro die von Hudelmayer versprochen wurden? 09 Sep 2010 10:28 #14748

  • Stefan Hirsch
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Das Böse bleibt nicht für immer
  • Beiträge: 733
  • Punkte: 1389
  • Honor Medal 2010
Da die Contergan-Königin sich in finanzieller Sicherheit wiegt, und meiner Meinung nach unter Realitätsverlust leidet, sei die Frage gestellt, ob sie und ihre willenlosen Anhänger bei einem positiven Gerichtsbeschluss des Europäischen-Gerichtshofes auch profitieren werden:

Was macht der Bundesverband um seine angebliche Forderung durchzusetzen - 100.000.Euro für jeden Geschädigten. Fragen wir uns , wo sind die zugesagten Einhunderttausend Euro?

Hudelmayer Margit ist mit der Jetzigen Lösung mehr als befriedigt, also dürfte sie im Fall eines Berechtigten überfälligen Rechtsspruches nicht einen CENT erhalten :mirisschlecht: :mirisschlecht: :mirisschlecht:
Stefan

Wo sind die 100.000 Euro die von Hudelmayer versprochen wurden? 09 Sep 2010 11:32 #14749

  • Schmidt
  • OFFLINE
  • registrierter User
  • Beiträge: 80
  • Punkte: 0
:Wink: Wir sollten vielleicht mal alle bei der Dame Anrufen.
Und Fragen wann mit dem Geld zurechnen ist da e ja schon wieder viel Zeit vergangen ist.

Und wie überhaupt der heutige Stand ist.

alle 2696 Conti sollten anrufen oder schreiben.

Wo sind die 100.000 Euro die von Hudelmayer versprochen wurden? 09 Sep 2010 11:56 #14751

  • Brigitte1959
Anrufen ?

Ich bekam als ich Hilfe brauchte gefragt ob ich organisiert bin sprich ein Mitglied des BV .
Meine Frage ob sie nicht die 1 Vorsitzende von Contergangeschädigte wäre kam ja als Antwort .

Aber wenn ich in keinem OV,Lv oder weiß der Kuckuck bin könnte sie nichts für mich tun .

Als Abschluß bekam ich dann noch ein Gespräch über ihre Private Familien Geschichte .

Und dann konnte ich den Hörer auflegen das wars .
Dann bin ich Mitglied bei Klaus Zimmermann geworden wo ich nach nichtmal 3 Monate rausgeflogen bin warum keine Ahnung ?

Begründung fehlt bis Heute !

Während dieser Zeit hab ich dann Fragen an Frau Hudelmaier stellen lassen .
Auf eine höfliche Anfrage was jetzt aus meine Fragen geworden sei ?
Wurde mir erklärt von Herrn Zimmermann der BV beantwortet keine Fragen mehr schon seid langer Zeit .

EIN HOCH AUF UNSEREN ?????????? BUNDESVERBAND

Wo sind die 100.000 Euro die von Hudelmayer versprochen wurden? 09 Sep 2010 12:14 #14752

  • Stefan Hirsch
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Das Böse bleibt nicht für immer
  • Beiträge: 733
  • Punkte: 1389
  • Honor Medal 2010
Und aus diesem Grund Brigitte werde ich diesem Verband, der bei Grünentahl persönlich eingeladen wird, nicht einen Bruchteil vertrauen: Wie sagte Sebastian Wirtz, er werde nur, nur mit dem Bundesverband also Hudelmayer Sprechen.

Also Frau Königin ihres Bundesverbandes, wo sind ihre zugesagten 100.000Euro die sie versprochen haben?
Stefan

Wo sind die 100.000 Euro die von Hudelmayer versprochen wurden? 09 Sep 2010 19:21 #14756

  • Tom 61
  • OFFLINE
  • Aktiv-Moderator(in)
  • Beiträge: 722
  • Punkte: 3079
  • Honor Medal 2010
Was heißt das - 100.000 Euro für jeden Contis, was Sie damals als Forderung gestellt hat?
Was macht sie dafür? Desweiteren sehe ich Frau
Hudelmayer eng mit Grünenthal! verbändelt!!
Mir wird´s Grottenschlecht.....
:axed: :mirisschlecht:


Meine Forderrungsvorstellung lautet:

1. Verdreifachung der Conterganrenten und soll Anrechnungsfrei von alle n Sozialen Leistungen vom
Staat
2. Steuerfrei sein
3. 1 Millionen Euro Durchschnittlich für jeden Contis von Grünenthal

Gruß Tom 61

Wo sind die 100.000 Euro die von Hudelmayer versprochen wurden? 12 Sep 2010 19:18 #14784

  • marina1983
  • OFFLINE
  • neuer registrierter User
  • Beiträge: 21
  • Punkte: 0
Das denke ich, ist etwas übertrieben! Im Bezug auf den letzen Beitrag... Das würde niemals durchkommen bei den A... von oben
Es wäre sehr wünschenswert, dass endlich mal das Recht geschieht was euch MEHR ALS ZUSTEHT!!!!!! Ich bin in jedem Fall auf eurer Seite und bete das endlich Gerechtigkeit einkehrt. :groupwave1: ein Hoch auf das CN

Wo sind die 100.000 Euro die von Hudelmayer versprochen wurden? 13 Sep 2010 09:01 #14791

  • Stefan Hirsch
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Das Böse bleibt nicht für immer
  • Beiträge: 733
  • Punkte: 1389
  • Honor Medal 2010
Wenn man schon einen Bericht Schreibt, sollte man auch das Schreiben was das (A) zu bedeuten hat. Arsch Frau Bianca Noack und damit meinen sie mich Persönlich Beleidigungen zu wollen, nur zu. Jedoch ist dieses Portal nicht für Pubertierende WKW Jünger.

Besten Dank für die Forensische Einschätzung meiner Person, nur muss ich hier Anmerken das ich nicht aus so einem „Edlen Geblüt“ wie derer von Noacks Endstamme, auf deren Einzelheiten ich hiermit nicht eingehen werde, weil ich noch über Pietät und Mitleid verfüge.

Zum besseren Verständnis Frau Noack, Mein Vater war Schreiner, meine Mutter Apothekerin.

Wenn sie weiterhin dieses Portal Missbrauchen, um gegen mich zu interventiven habe auch Mittel und Möglichkeiten gegen sie endsprechenden Rufschädigende Beweise einzubringen.
Stefan

Wo sind die 100.000 Euro die von Hudelmayer versprochen wurden? 13 Sep 2010 09:10 #14792

  • Christian Stürmer
Es ist für Euch, marina1983 und Stefan Hirsch, sicher nicht einfach. Das weiß ich. Aber bitte seid so nett und lasst Eure privaten Beziehungsprobleme hier aus diesem Forum - für unsere Sache - die der Conterganopfer....

Liebe Grüße

Christian Stürmer

Wo sind die 100.000 Euro die von Hudelmayer versprochen wurden? 13 Sep 2010 18:05 #14800

  • marina1983
  • OFFLINE
  • neuer registrierter User
  • Beiträge: 21
  • Punkte: 0
Mein Beitrag war bestimmt nicht auf den Stefan bezogen..sondern auf die Mächte von oben, die die Opfer so schlecht behandeln bzw. nicht entschädigen...

Christian dir stimme ich voll und ganz zu! Das gehört nicht hierher...

Wo sind die 100.000 Euro die von Hudelmayer versprochen wurden? 13 Sep 2010 19:43 #14801

  • Brigitte1959
Marina in keiner Weiße hab ich auch nur eine Sekunde gedacht du meinst Stefan .

Das hab ich ihm auch schon geschrieben .

Lg Brigitte :Wink:

Wo sind die 100.000 Euro die von Hudelmayer versprochen wurden? 14 Sep 2010 23:05 #14821

  • Stefan Hirsch
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Das Böse bleibt nicht für immer
  • Beiträge: 733
  • Punkte: 1389
  • Honor Medal 2010
Immer wieder frage ich mich warum der Bundesverband und Anhänger so schwach für eine Höhere Rente und Endschädigungkämofen.

Jedoch Ist hier nicht von einer Krankheit die Rede, sondern Berechtigte Geldzahlungen und dies seit über 50 Jahren!!!

Entweder die haben ihre Monatlichen Gelder die dem der Forderung von 4000Euro Endsprechen, Jedoch ist die Frage wie einer der Schwerbehinderten diesen Geldbetrag aus eigener Kraft erwirtschaften kann? Bei Pflegestufe III ist keinerlei Arbeit mehr möglich!!

Wir alle wissen nicht wie oft Hudelmayer Margit bei Grünentahl und Bundesregierung eingegangen ist inoffiziell. Belegt ist nur ein einziges Treffen wonach Hudelmayer von einem Wendepunkt der Unterredung mit Sebastian Wirtz Berichtet.

Wessen Wendepunkt hat Sie da so Beflügelt, dass nur ein einziger Besuch ausreichen würde um die Bedürfnisse von 2800 Contergan-Geschädigten zu vertreten. Es ist schierer Unsinn zu Behaupten man hätte mit nur einem Treffen alle Probleme der Opfer geklärt.
Hudelmayer Sagte ein weiteres Treffen sei nicht mehr nötig, warum?

Nochmals ist von Interesse dass Wirtz nur mit dem Bundesverband Sprechen wird, also mit Hudelmayer. Anderen Verbänden wie dem CN wurde nicht mal im Ansatz die Möglichkeit gegeben ihren Tatsächlichen Bedürfnissen der Contergan-Opfern Anhörung zu verschaffen.

Ich halte es für möglich, dass der Bundesverband von Grünentahl Finanziell Monat für Monat Unterstützt wird, Jedoch mit Auflagen die mit dem Irrsinnigem Handel nur so zu verstehen sind, dass als von dem Bundesverband geblockt wird um den Übrigen Betroffenen keinerlei weitere Finanziellen Leistungen zugesprochen werden.In dieser Überlegung liegt vielleicht viel Wahrheit!!
Stefan

Wo sind die 100.000 Euro die von Hudelmayer versprochen wurden? 15 Sep 2010 05:46 #14822

  • Brigitte1959
Stefan du schreibst mit Pflegestufe 3 kann man nicht mehr arbeiten !

Ich kenne Conterganopfer die bekommen noch nicht mal eine Pflegestufe und die können auch nicht mehr arbeiten .

Und trotzdem muss man dann sehen wie man über die Runden kommt .
Wenn ich mein Mann nicht hätte wäre ich Arm dran obwohl ich noch 2 lange Arme hab .

Ich bekomme nach diesen glorreichen verdopplung meiner Rente 496 Euro von der Stiftung kann ich davon Leben ?

Mein Mann und mein PRIVATES CONTERGAN VERGNÜGEN kostet uns jeden Monat zwischen 700-800 Euro .

MACHT IM JAHR 9600 Euro

bis das ich sterbe wenn ich 85 werde für mich ein wirtschaftliches minus von = 672000

Bei dieser Summe ist noch nicht ein Cent Entschädigung mit drin 672000,00 Euro Verlust

Na dann mal gute Nacht !

Wo sind die 100.000 Euro die von Hudelmayer versprochen wurden? 15 Sep 2010 18:56 #14829

  • Tom 61
  • OFFLINE
  • Aktiv-Moderator(in)
  • Beiträge: 722
  • Punkte: 3079
  • Honor Medal 2010
Ich vermute, das Frau Hudelmayer ihre Aufgabe als Vorsitzende des BV nicht mehr
Gewachsen ist.

Gruß Tom 61


:mausangst:

Wo sind die 100.000 Euro die von Hudelmayer versprochen wurden? 15 Sep 2010 18:58 #14830

  • Stefan Hirsch
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Das Böse bleibt nicht für immer
  • Beiträge: 733
  • Punkte: 1389
  • Honor Medal 2010
Da gebe ich dir 1000% Recht und danke dir für die Antwort!!!!
Stefan
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.44 Sekunden

Wir in Sozialen Netzwerken

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
@ Contergannetzwerk Deutschland e.V. - alle Rechte vorbehalten!

Login or Register

LOG IN

Register

User Registration
or Abbrechen